Schaan (FL): Mann attackiert Widersacher während Fasnachtsunterhaltung

Während einer Fasnachtsunterhaltung im SAL in Schaan, kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei männlichen Personen. Am frühen Sonntagmorgen, in der Zeit von 02.30 Uhr bis ca. 03.00 Uhr, hatten zwei Männer im Obergeschoss des SAL eine vorerst verbale Auseinandersetzung.

Während des Wortgefechts versetzte einer der Männer seinem Kontrahenten unvermittelt einen Kopfstoss und verletzte diesen im Gesicht und an der Nase. Kurze Zeit später trafen die beiden Männer auf dem Vorplatz des SAL erneut aufeinander.

Weiterlesen

Zürich ZH: Mutmassliche Taschendiebe (Marokkaner & Tunesier) verhaftet

Die Kantonspolizei Zürich hat am frühen Samstagmorgen (13.1.2018) im Zürcher Hauptbahnhof zwei mutmassliche Taschendiebe verhaftet.

Fahnder der Kantonspolizei beobachteten kurz nach 6 Uhr im Hauptbahnhof, wie sich bei einem Ticketautomaten zwei junge Männer einer älteren Dame in verdächtiger Weise näherten.

Weiterlesen

Kriens LU: Ausschreitungen (Asylbewerber) im Durchgangszentrum Grosshof

Die Luzerner Polizei musste wegen Ausschreitungen im Durchgangszentrum für junge Asylbewerber mit einem grösseren Aufgebot zum Grosshof ausrücken. Wegen Transferierung von Rädelsführern an andere Aufenthaltsorte kam es zum Konflikt mit dem Vollzug dieser geplanten Umplatzierungen.

Es kam zu Sachbeschädigungen. Verletzt wurde niemand.

Weiterlesen

Wohlen AG: Unbekannter schlägt 24-jährigem Mann Bierflasche über den Kopf

Ein Unbekannter schlug in der Silvesternacht einem jungen Mann eine Bierflasche über den Kopf. Dieser musste im Spital behandelt werden. Die Polizei sucht Augenzeugen.

Das Opfer selbst wählte am Montag, 1. Januar 2018, kurz nach vier Uhr den Polizeinotruf. Die aufgebotene Patrouille traf den 24-jährigen Schweizer in der Folge am Bahnhofplatz Wohlen an. Er wies eine stark blutende Kopfwunde auf und wurde durch den Rettungsdienst betreut. Dabei erklärte er den Polizisten, dass ihm jemand eine Bierflasche gegen den Kopf geschlagen habe. Diese zerbarst dabei.

Weiterlesen

Brugg AG: Randalierender 33-jähriger Mann (Schweizer) festgenommen

Ein 33-jähriger Schweizer randalierte am Montag auf einem Polizeiposten. Er führte ein Messer mit und beschädigte vorgängig ein Einsatzfahrzeug der Regionalpolizei Brugg. Er zog sich leichte Verletzungen zu.

Durch Polizeieinsatzkräfte konnte er in der Folge festgenommen werden.

Weiterlesen