drogi.ch

Basel BS: Frau sexuell belästigt und bedroht – Täter (südländischer Typ) gesucht

Basel BS: Frau sexuell belästigt und bedroht – Täter (südländischer Typ) gesucht
Jetzt bewerten!

Am 09.04.2018, kurz nach 08.00 Uhr, wurde eine Frau in einem Mehrfamilienhaus in der Haltingerstrasse sexuell belästigt und bedroht.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass die Frau ihren Wohnort betrat. Dabei folgte ihr ein Unbekannter, welcher vorgab, jemanden im Haus zu besuchen. Danach stieg er zusammen mit ihr in den Lift. Plötzlich bedrängte er die Frau. Er bedrohte sie, in dem er sagte, dass er eine Stichwaffe mit sich führe.

Weiterlesen

Winterthur ZH: 21-jähriger Afghane zusammengeschlagen und verletzt

Winterthur ZH: 21-jähriger Afghane zusammengeschlagen und verletzt
Jetzt bewerten!

Am frühen Sonntagmorgen, 8. April 2018, wurde ein 21-Jähriger an der Wartstrasse massiv zusammengeschlagen und verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Um 02.30 Uhr ging bei der Stadtpolizei Winterthur die Meldung ein, dass vor der Liegenschaft Wartstrasse Nr. 12, nahe dem Hauptbahnhof, ein verletzter junger Mann liege.

Weiterlesen

Stadt SH: Schwere Gewalttat – Fahndung mit unverpixelten Fotos

Stadt SH: Schwere Gewalttat – Fahndung mit unverpixelten Fotos
Jetzt bewerten!

Am Sonntagvormittag (19.11.2017) ist ein 49-jähriger Mann in der Stadt Schaffhausen von einem unbekannten Mann tätlich angegangen und schwer verletzt worden. Die bisherigen Ermittlungen zu dieser Straftat verliefen ergebnislos.

Der Schaffhauser Polizei liegen Videobilder des mutmasslichen Täters vor, die – im Einverständnis mit der Staatsanwaltschaft des Kantons Schaffhausen – publiziert werden.

Weiterlesen

Rapperswil-Jona SG: Brutale Gewalttat – Schweizer und Slowakin festgenommen

08.04.2018 |  Von  |  Gewalt, Polizeinews, Schweiz, St. Gallen  | 
Rapperswil-Jona SG: Brutale Gewalttat – Schweizer und Slowakin festgenommen
Jetzt bewerten!

Am Samstag (07.04.2018), nach 22:30 Uhr, ist es in einem Restaurant in der Marktgasse zu einer Gewalttat gekommen, bei der drei Angestellte durch Stiche verletzt wurden.

Im Verlauf der Nacht konnte die Kantonspolizei St.Gallen zwei tatverdächtige Personen festnehmen.

Weiterlesen

Basel-Stadt BS: Portugiese (40) verletzt mit Stichwaffe Barbesucher

Basel-Stadt BS: Portugiese (40) verletzt mit Stichwaffe Barbesucher
Jetzt bewerten!

Am 07.04.2018, gegen 04.30 Uhr, kam es in der Webergasse, vor der Captain-Cook Bar, zu einer Auseinandersetzung. In der Folge wurde ein 48-jähriger Mann verletzt.

Der mutmassliche Täter konnte festgenommen werden.

Weiterlesen

Zürich ZH: 10 mutmassliche prügelnde Fussballchaoten ermittelt

05.04.2018 |  Von  |  Gewalt, Polizeinews, Randale, Schweiz, Zürich  | 
Zürich ZH: 10 mutmassliche prügelnde Fussballchaoten ermittelt
Jetzt bewerten!

Detektive der Stadtpolizei Zürich identifizierten in einem umfangreichen Ermittlungsverfahren zehn mutmassliche Straftäter, die an einer Auseinandersetzung zwischen rivalisierenden Fussballfans im Kreis 5 beteiligt waren.

Mehrere von ihnen wurden von der Staatsanwaltschaft, bzw. Jugendanwaltschaft kurzzeitig in Haft genommen.

Weiterlesen

Muri AG: Ehepaar von Einbrechern in Wohnung mit Pistole bedroht und gefesselt

Muri AG: Ehepaar von Einbrechern in Wohnung mit Pistole bedroht und gefesselt
Jetzt bewerten!

Unbekannte drangen letzte Nacht in Muri in eine Wohnung ein und überfielen das darin schlafende Ehepaar. Sie raubten Bargeld und liessen die Opfer gefesselt zurück. Trotz Fahndung gelang ihnen die Flucht. Die Polizei sucht Augenzeugen.

Tatort war ein Garagenbetrieb in Muri, deren Eigentümer im gleichen Gebäude wohnhaft sind. Scheibengeklirr schreckte das Ehepaar am Mittwoch, 4. April 2018, etwa um drei Uhr aus dem Schlaf. In der Folge drangen zwei schwarz gekleidete, maskierte Männer in die Wohnung ein und bedrohten die Ehegatten mit einer Pistole.

Weiterlesen

Bern BE: Zeugenaufruf – Mann bei tätlicher Auseinandersetzung verletzt

02.04.2018 |  Von  |  Bern, Gewalt, Polizeinews, Schweiz, Zeugenaufrufe  | 
Bern BE: Zeugenaufruf – Mann bei tätlicher Auseinandersetzung verletzt
Jetzt bewerten!

Am frühen Montagmorgen ist in Bern ein Mann bei einer tätlichen Auseinandersetzung verletzt worden. Er wurde mit einer Ambulanz ins Spital gebracht. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Die Auseinandersetzung wurde der Kantonspolizei Bern am Montag, 2. April 2018, kurz vor 03.00 Uhr, gemeldet. Die Einsatzkräfte trafen in der Aarbergergasse auf einen verletzten Mann. Das Opfer wurde erstversorgt und im Anschluss mit einer Ambulanz ins Spital gebracht.

Weiterlesen

Kanton Aargau: Polizei wegen zahlreicher Fälle von Häuslicher Gewalt im Einsatz

Kanton Aargau: Polizei wegen zahlreicher Fälle von Häuslicher Gewalt im Einsatz
Jetzt bewerten!

Die Kantons- und Regionalpolizeien rückten über die Ostertage in zahlreichen Fällen wegen Häuslicher Gewalt und Streitigkeiten aus.

Auf Aargauer Strassen wurden über 30 Unfälle registriert, einer davon tödlich. Im Einbruchssektor blieb es eher ruhig.

Weiterlesen