Staatsanwaltschaft SG: Angriff mit Beil in Flums SG vom 22. Oktober 2017

Am 22. Oktober 2017 (Polizei.news berichtete) griff ein Jugendlicher in Flums 8 Personen mit einem Beil an, nachdem er an seinem Wohnort einen Brand gelegt hatte. Insgesamt 6 Personen wurden dabei verletzt. Schlimmeres konnte lediglich durch das beherzte und rasche Eingreifen von Passanten und Einsatzkräften verhindert werden, wofür ihnen ein Dank auszusprechen ist.

Sämtliche verletzten Personen konnten in der Zwischenzeit aus der Spitalpflege entlassen werden.

Weiterlesen

Muttenz BL: Sexueller Übergriff auf Frau – gesuchte Person (Türke, 32) identifiziert

Nachdem es in der Nacht vom Samstag auf Sonntag, 12./13. August 2017, in Muttenz zu einem sexuell motivierten Übergriff auf eine Frau kam, suchte die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft im Rahmen einer Öffentlichkeitsfahndung eine bislang unbekannte Person. Nach der Veröffentlichung von verpixeltem Bildmaterial meldete sich ein Mann bei der Polizei Basel-Landschaft und gab an, die gesuchte Person zu sein. Nach der Vornahme erster Abklärungen und der Verifizierung dieser Angaben wurden die Fahndungsbilder gelöscht.

Gegen den Mann wird ein Strafverfahren eröffnet.

Weiterlesen

Kanton Luzern: Neue Broschüre für Fachpersonen über Häusliche Gewalt

31.10.2017 |  Von  |  Gewalt, Luzern, Polizeinews, Schweiz  | 

Opfer von Häuslicher Gewalt lassen ihre Verletzungen oft in Arztpraxen oder in der Notaufnahme eines Spitals behandeln. In vielen Fällen kommen daher medizinische Fachpersonen als Erste in Kontakt mit Gewaltbetroffenen.

Speziell für diese Zielgruppe wurde eine Broschüre konzipiert, die das Thema Häusliche Gewalt aufgreift und die Möglichkeiten ärztlicher Hilfe sowie weitergehender Unterstützung aufzeigt.

Weiterlesen

Chur GR: Ausländer und Person mit Messer verhaftet – weitere Polizeieinsätze

Die Stadtpolizei hat über das Wochenende 21 Einsätze geleistet. Einem niederländischen Fahrzeuglenker wurde infolge Alkoholkonsum die Weiterfahrt verhindert.

Bei einer Verkehrskontrolle wurde die Weiterfahrt eines niederländischen Fahrzeuglenkers infolge Alkoholkonsum untersagt und zur Anzeige gebracht.

Weiterlesen

Basel BS: Auseinandersetzung – Mann (29) erleidet erhebliche Verletzungen im Gesicht

Am 22.10.2017, ca. 01.45 Uhr, kam es am Barfüsserplatz, vor der Rio Bar, zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen. Wie sich erst nachträglich herausstellte, erlitt anlässlich dieser Auseinandersetzung ein 29-jähriger Mann erhebliche Verletzungen im Gesicht.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass aus noch unbekannten Gründen das spätere Opfer von einem Mann nach einem verbalen Streit angegriffen und zu Boden geschlagen wurde.

Weiterlesen