Gewalt

Vier Jugendliche misshandeln 18-Jährigen schwer und filmen ihre Tat

27.08.2018 |  Von  |  Deutschland, Gewalt, Polizeinews  | 

Schwere Vorwürfe gegen vier junge Männer aus der Stadt und dem Landkreis Kaiserslautern: Das Quartett steht im Verdacht, einen 18-Jährigen misshandelt, beraubt und an der Flucht gehindert zu haben.

Zudem sollen sie die Tat auch gefilmt und das Video verbreitet haben. Das Opfer wurde schwerverletzt und musste sich einer Operation unterziehen.

Weiterlesen »

Biel BE: Mehrere Verletzte bei Auseinandersetzung vor Cupspiel

Vor dem Cupspiel FC Biel gegen den BSC YB ist es am Samstag in Biel zu einer Auseinandersetzung zwischen den Fanlagern gekommen. Unter anderem kam es zu Sachbeschädigungen. Die Kantonspolizei Bern ermittelt und sucht Zeugen.

Am Samstag, 18. August 2018, ist es in Biel im Vorfeld des Cup-Fussballspiels zwischen dem FC Biel und dem BSC Young Boys kurz vor 18.00 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen den beiden Fanlagern gekommen.

Weiterlesen »

Thun BE: Mann von Unbekannten attackiert und verletzt – Zeugenaufruf

22.08.2018 |  Von  |  Bern, Gewalt, Polizeinews, Schweiz, Zeugenaufrufe  | 

In Thun ist am Samstagabend ein Mann von mehreren unbekannten Tätern tätlich angegangen worden. Das Opfer wurde verletzt. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Am Montagnachmittag, 20. August 2018, wurde der Kantonspolizei Bern nachträglich gemeldet, dass am Samstag, 18. August 2018, in Thun ein Mann von einer Gruppe Unbekannten tätlich angegangen und dabei verletzt worden war. Das Opfer hatte sich tags darauf selbständig in ärztliche Behandlung begeben.

Weiterlesen »

Luzern LU: Mann (Schweizer, 55) fügte sich Stichverletzung selbst zu

20.08.2018 |  Von  |  Gewalt, Luzern, Polizeinews, Schweiz  | 

Am frühen Freitagmorgen hatte sich ein Mann mit einer Stichverletzung ins Spital begeben. Die Verletzungen sind nicht lebensbedrohlich.

Am Freitagabend hat sich ein Mann bei der Luzerner Polizei gemeldet. Er gab an, dass er die Verletzungen mit einem Messer zugefügt habe. Die Angaben zur Tat, welche der Verletzte anfänglich machte waren falsch.

Weiterlesen »