drogi.ch

Reinach BL: Zwei Unbekannte überfallen und verletzen Mann – Zeugenaufruf

Reinach BL: Zwei Unbekannte überfallen und verletzen Mann – Zeugenaufruf
Jetzt bewerten!

Am Samstag, 17. März 2018, zwischen 02.00 und 02:45 Uhr, wurde an der Baselstrasse in Reinach BL, im Gebiet Lochacker, ein Mann von zwei Unbekannten überfallen.

Die beiden Täter konnten flüchten. Die Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Rüti bei Büren BE: Mann schiesst auf seine Frau und richtet sich mit Waffe selbst

16.03.2018 |  Von  |  Bern, Gewalt, Polizeinews, Schweiz, Todesfälle  | 
Rüti bei Büren BE: Mann schiesst auf seine Frau und richtet sich mit Waffe selbst
Jetzt bewerten!

Mitte Februar sind in Rüti bei Büren ein Mann und eine Frau mit Schussverletzungen aufgefunden worden. Der Mann verstarb kurze Zeit später.

Gemäss den Ermittlungen ist davon auszugehen, dass der Mann zuerst seine Frau verletzt und dann die Waffe gegen sich selbst gerichtet hat.

Weiterlesen

Bern BE: Ermittlungsabschluss – Gewalt zwischen Türken und Kurden bei Demos

15.03.2018 |  Von  |  Bern, Gewalt, Polizeinews, Schweiz  | 
Bern BE: Ermittlungsabschluss – Gewalt zwischen Türken und Kurden bei Demos
Jetzt bewerten!

Die Kantonspolizei Bern hat die aufwändigen Ermittlungen zu den gewaltsamen Auseinandersetzungen anlässlich einer türkischen Kundgebung und kurdischen Gegenkundgebung im September 2015 in Bern abgeschlossen.

Im Rahmen der Untersuchung unter der Leitung der zuständigen Staatsanwaltschaft wurde der Ablauf der Ereignisse geklärt und 96 mutmassliche Straftäter identifiziert.

Weiterlesen

Zürich ZH: Zwei junge Schweizer bei Streit mit Stichwaffe verletzt – Zeugenaufruf

Zürich ZH: Zwei junge Schweizer bei Streit mit Stichwaffe verletzt – Zeugenaufruf
Jetzt bewerten!

Am Samstagabend, 10. März 2018, kam es im Kreis 9 zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen, bei der zwei Männer durch eine Stichwaffe verletzt wurden. Die Polizei sucht Zeuginnen und Zeugen.

Kurz vor Mitternacht kam es beim Solisweg, zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen.

Weiterlesen

Zürich ZH: Nach unbewilligter Kurden-Demonstration zehn Festnahmen

12.03.2018 |  Von  |  Gewalt, Polizeinews, Schweiz, Zürich  | 
Zürich ZH: Nach unbewilligter Kurden-Demonstration zehn Festnahmen
Jetzt bewerten!

Nachdem es am vergangenen Wochenende zu zwei unbewilligten, jedoch friedlichen Kurden-Demonstrationen gekommen war, kam es an einer Nachdemo am Sonntagabend zu Scharmützeln mit der Polizei. 10 Personen wurden vorübergehend festgenommen.

Am Samstag, 10.03.2018 versammelten sich gegen 21:30 Uhr ungefähr 150 Kurden spontan auf der Rathausbrücke aufgrund von aktuellen Ereignissen in Nordsyrien.

Weiterlesen

Zürich ZH: Mann von drei Unbekannten verprügelt und erheblich verletzt

Zürich ZH: Mann von drei Unbekannten verprügelt und erheblich verletzt
Jetzt bewerten!

Am Sonntag, 11. März 2018, wurde in Zürich-Oerlikon ein Mann von mehreren Unbekannten angegriffen und verletzt. Die Polizei sucht Zeuginnen und Zeugen.

Kurz nach 21.30 Uhr wurde ein 24-jähriger Mann beim Bahnhof Oerlikon von drei Unbekannten angegriffen und mit Faustschlägen traktiert. Als er flüchten wollte, wurde er von den Angreifern verfolgt und im Kurt-Hirschfeld-Weg eingeholt und verprügelt.

Weiterlesen

Stadt Luzern: Rund 40 Anhänger des FC Basel greifen Anhänger des FC Luzern an

Stadt Luzern: Rund 40 Anhänger des FC Basel greifen Anhänger des FC Luzern an
Jetzt bewerten!

Heute Nachmittag kam es beim Super League Spiel Luzern – Basel zu Scharmützeln vor dem Spiel. Im Gebiet Hubelrain wurden Anhänger des FC Luzern von rund 40 Anhängern des FC Basel angegriffen. Meldungen über verletzte Personen liegen keine vor. Während und nach dem Spiel blieb es mehrheitlich ruhig.

Am Sonntag, 11. März 2018, fand das Super League Spiel zwischen dem FC Luzern und dem FC Basel statt. Die Anhänger des FC Basel reisten mit einem Extrazug an, welcher um 14:16 Uhr beim Bahnhof Luzern eintraf. Anschliessend gingen diese zu Fuss Richtung Stadion. Im Gebiet Breitenlachen splittete sich eine Gruppe von ca. 40 Personen ab.

Weiterlesen