Basel-Stadt: Nach Streit fährt Türkin (28) mutwillig einen Mann (27) an – Zeugenaufruf

Am 15.10.2017, ca. 04.00 Uhr, wurde ein 27-jähriger Mann am Blumenrain durch eine Automobilistin verletzt. Die mutmassliche Täterin wurde festgenommen.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass der 27-Jährige zusammen mit einem Kollegen auf dem Trottoir unterwegs war, als die Frau, welche in Begleitung einer anderen Frau war, ihr Fahrzeug, einen Range Rover, auf den Gehsteig lenkte.

Weiterlesen

Basel-Stadt: Nachtrag – 16 gewalttätige Fussballchaoten angeklagt

16.10.2017 |  Von  |  Basel-Stadt, Gewalt, Polizeinews, Randale, Schweiz  | 

Anlässlich des Fussballspiels vom 10.04.2016 zwischen dem FC Basel 1893 und dem FC Zürich im Stadion St. Jakob-Park in Basel kam es zu schweren Ausschreitungen einzelner gewalttätiger Fussballfans, bei welcher mehrere Polizisten sowie ein Kleinkind verletzt wurden.

Auch erlitt ein Mann durch ein Gummischrotgeschoss der Polizei eine schwere Augenverletzung.

Weiterlesen

Stadt Zürich: Tätliche Attacken – zwei Frauen und zwei Männer verletzt

15.10.2017 |  Von  |  Gewalt, Polizeinews, Schweiz, Zürich  | 

Am Samstag und Sonntag, 14./15. Oktober 2018, wurden in der Zürcher Innenstadt und im Kreis 10 bei mehreren Auseinandersetzungen zwei Frauen und zwei Männer verletzt und mussten zur Behandlung ins Spital gebracht werden.

In der Nacht auf Samstag kam es kurz nach Mitternacht an der Löwenstrasse im Kreis 1 zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen einem 23-jährigen Schweizer und einem 30-jährigen Dominikaner.

Weiterlesen

Bazenheid SG: Vermummte mit Pfefferspray in Restaurant – Zeugenaufruf

Am Samstagabend (14.10.2017), um ca. 19:15 Uhr, haben zwei oder drei vermummte Unbekannte das Restaurant Traube in Bazenheid betreten.

Sie setzten einen oder mehrere Pfeffersprays gegen die Anwesenden ein. Drei Gäste und die Wirtin mussten sich deshalb in ambulante, ärztliche Behandlung begeben. Vor dem Restaurant wurde zudem eine Rauchpetarde gezündet. Die Kantonspolizei sucht Zeugen.

Weiterlesen

Basel BS: 37-jähriger Italiener nach Raubversuch an 60-Jährigem geschnappt

Am Abend des 18.09.2017 wurde in der Florastrasse ein 60-jähriger Mann Opfer eines Raubversuchs. Dabei wurde er verletzt.

Das Opfer begab sich nach Arbeitsschluss an seinen Wohnort und wurde vor dem Haus von einem Unbekannten attackiert und verletzt. Der Täter flüchtete ohne Beute (siehe Meldung vom 18.09.2017).

Weiterlesen

Basel BS: Gewalt und Pyrotechnik vor Champions-League Spiel – Zeugenaufruf

Anlässlich des Champions-League Spiels zwischen dem FC Basel 1893 und Benfica Lissabon vom 27.09.2017 kam es vor dem Spiel, ausserhalb des Stadions St. Jakob-Park und auf der Plattform, zu heftigen gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen mehreren Dutzend Fussballfans, wobei auch pyrotechnische Gegenstände gezündet wurden.

Mehrere Personen wurden offensichtlich verletzt. Die Polizei kontrollierte in der Folge 59 Personen.

Weiterlesen

Stadt Zürich: Schüsse in Moschee und Bluttat – nach Suizid Verfahren eingestellt

Nachdem sich der Urheber der Schussabgabe vom 19. Dezember 2016 im Somalisch Islamischen Zentrum in Zürich und Tatverdächtiger eines Tötungsdelikts in Zürich-Schwamendingen am 19. Dezember 2016 das Leben nahm, hat die Staatsanwaltschaft IV für Gewaltdelikte das Strafverfahren am 27. September 2017 eingestellt.

Die Staatsanwaltschaft IV für Gewaltdelikte hat das Verfahren gegen den Urheber der Schüsse im Somalisch Islamischen Kulturzentrum in Zürich und Tatverdächtigen eines Tötungsdeliktes eingestellt.

Weiterlesen