Verbrechen

Grosswangen LU: Trainingsplatz und Wiese mit Fahrzeug beschädigt – Zeugenaufruf

Grosswangen LU: Trainingsplatz und Wiese mit Fahrzeug beschädigt – Zeugenaufruf

Unbekannte haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch 11./.12. Dezember 2018 mit einem Fahrzeug den Trainingsplatz des FC Grosswangen und eine weitere Wiese beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen.

In der Nacht von Dienstag, 11. Dezember 2018 auf Mittwoch 12. Dezember 2018, hat eine unbekannte Täterschaft mit einem Fahrzeug in Grosswangen Sachbeschädigungen begangen.

Weiterlesen »

Gruppenvergewaltigung einer 15-Jährigen in Flüchtlingsunterkunft – Festnahmen

Gruppenvergewaltigung einer 15-Jährigen in Flüchtlingsunterkunft – Festnahmen

In einer Augsburger Flüchtlingsunterkunft ereignete sich Anfang Juli 2018 ein Sexualdelikt (Meldung vom 12.09.2018 siehe unten).

Es besteht der dringende Tatverdacht, dass dort eine 15-jährige Schülerin aus Augsburg durch mehr als einen Bewohner mit arabischstämmiger Herkunft sexuell missbraucht wurde.

Weiterlesen »

Stadt Chur GR: Die Bedrohungslage ist gleich geblieben – 3’700 Einsätze

Stadt Chur GR: Die Bedrohungslage ist gleich geblieben - 3'700 Einsätze

3’700 Einsätze und Interventionen sowie über 400 Hilfeleistungen: Im ablaufenden Jahr hat die Stadtpolizei Chur einmal mehr eine hohe Leistungsbereitschaft bewiesen.

Am traditionellen Korpsrapport der Stadtpolizei Chur dankte Kommandant Ueli Caluori seinen Mitarbeitern für ihren Einsatzwillen und ihr professionelles Handeln.

Weiterlesen »

Unrechtmässig aufhältiger Nigerianer (24) attackiert und verletzt Polizisten

14.12.2018 |  Von  |  Gewalt, Österreich, Polizeinews, Verbrechen  | 
Unrechtmässig aufhältiger Nigerianer (24) attackiert und verletzt Polizisten

Beamte der Polizeiinspektion Taubstummengasse wollten in der Anzengrubergasse eine Identitätsfeststellung durchführen, als der zu kontrollierende 24-jährige Nigerianer plötzlich die Flucht ergriff.

Nach rund einem halben Kilometer Verfolgung zu Fuss nahm ein Polizist ein im Kreuzungsbereich Seisgasse/Blechturmgasse abgestelltes Fahrrad einer Lieferfirma vorübergehend in Anspruch, um ein Entkommen des Flüchtigen zu verhindern. Auf Höhe der Blechturmgasse 35 holte der Beamte den Mann ein und hielt ihn an, wobei sich dieser heftig widersetzte.

Weiterlesen »

Zürich ZH: Drogendealer nach Verkauf verhaftet – 160 Gramm Heroin sichergestellt

Zürich ZH: Drogendealer nach Verkauf verhaftet – 160 Gramm Heroin sichergestellt

Am frühen Donnerstagabend, 13. Dezember 2018, konnte ein mutmasslicher Betäubungsmittelhändler bei einer Übergabe beobachtet und im Anschluss verhaftet werden.

Kurz vor 17.45 Uhr beobachteten zivile Fahnder der Stadtpolizei Zürich wie ein Mann unter der Europabrücke Betäubungsmittel verkaufte.

Weiterlesen »