Verbrechen

Ziegelbrücke GL: Einbrüche in mehrere Kellerabteile

In der Nacht von Freitag, 21.02.2020 auf Samstag, 22.02.2020, wurde am Roseneggweg in Ziegelbrücke in mehrere Kellerabteile eingebrochen.

Eine unbekannte Täterschaft verschaffte sich in der Zeit zwischen Freitag, 16.30 Uhr und Samstag 09.00 Uhr gewaltsam Zutritt zu mehreren Kellerabteilen und entwendete daraus diverse Gegentstände.

Weiterlesen »

Eschen (FL): Mädchen an Monsterkonzert mit Schlägen traktiert

Am Donnerstag 20. Februar 2020, um ca. 20 Uhr, kam es anlässlich des Monsterkonzerts in Eschen, zu einer Körperverletzung einer 15-jährigen Frau.

Eine bislang noch unbekannte Täterschaft, bestehend aus zwei jungen Frauen und einem jungen Mann, verletzten das Opfer zuerst durch Stossen und anschliessend durch mehrere Faustschläge ins Gesicht und Körper.

Weiterlesen »

500 Jugendliche randalieren am Zülpicher Platz – Polizisten und Polizeihund verletzt

Köln. Am Freitagabend (21. Februar) ist die Polizei zum Zülpicher Platz gerufen worden.

Nach Angaben von Zeugen soll es aus einer Gruppe von etwa 500 überwiegend Jugendlichen gegen 19.30 Uhr zu mehrfachen Gewaltdelikten gekommen sein.

Weiterlesen »

Züberwangen SG: Autofahrer schlingert betrunken über Autobahn

In der Freitagnacht (21.02.2020) ist bei der Kantonalen Notrufzentrale St. Gallen die Meldung eingegangen, dass auf der A1, zwischen St. Gallen und Wil, ein Autofahrer mit unsicherer Fahrweise unterwegs sei.

Der Autofahrer konnte angehalten und aus dem Verkehr gezogen werden.

Weiterlesen »