DE | FR | IT

Verbrechen

Beringen SH: Polizei sucht Zeugen von vier Einbruchsversuchen

Eine unbekannte Täterschaft hat zwischen Dienstagabend (14.05.2024) und Donnerstagmorgen (16.05.2025) versucht Türen zu Keller und Tiefgaragen von vier Mehrfamilienhäuser in Beringen aufzuwuchten.

Die Schaffhauser Polizei bittet die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise zu diesen Vorfällen.

Weiterlesen »

Zürich HB und Region Oberland ZH: Zwei Sexualstraftäter festgenommen

Die Kantonspolizei Zürich nahm nach Ermittlungen auf Chatplattformen am Dienstagnachmittag (14.5.2024) sowie in der Woche zuvor, am Mittwochnachmittag (8.5.2024), je einen Schweizer fest, denen pädokriminelle Taten vorgeworfen werden.

Ein anfangs unbekannter Mann kontaktierte am vergangenen Sonntag auf einer öffentlichen Chatplattform ein vermeintliches Mädchen und begann eine Konversation.

Weiterlesen »

Altdorf UR: Mutmassliche Einbrecher (Algerier, 28, 30) in flagranti erwischt

Gestern Mittwoch, 15. Mai 2024, kurz nach 23.00 Uhr, wurde die Kantonspolizei Uri von einem aufmerksamen Bürger über unbekannte Personen informiert, welche sich mit einer Taschenlampe in einem Wohnmobil an der Bahnhofstrasse in Altdorf befanden.

Die unmittelbar ausgerückte Polizeipatrouille erwischte zwei algerische Staatsangehörige im Alter von 28 und 30 Jahren in flagranti in ebendiesem Wohnmobil und konnte beide kontrollieren.

Weiterlesen »

Sissach BL: Diebstahl aus Fahrzeug – Täter (Marokkaner, 17) angehalten

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 14. / 15. Mai 2024, kurz nach 03.15 Uhr, konnte die Polizei Basel-Landschaft in Sissach BL einen mutmasslichen Dieb anhalten und vorübergehend festnehmen.

Er wird verdächtigt, mehrere Fahrzeuge aufgebrochen, durchsucht und daraus Deliktsgut gestohlen zu haben.

Weiterlesen »

Frauenfeld TG: E-Scooter-Fahrer (27) nach Kollision mit Auto verletzt – Zeugen gesucht

Am Mittwochabend wurde in Frauenfeld ein Elektro-Stehrollerfahrer bei einer Kollision mit einem Auto leicht verletzt. Der Autofahrer oder die Autofahrerin entfernte sich vom Unfallort.

Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Weiterlesen »

Tötungsdelikt Bergdietikon AG: Gerichtsverhandlung vor Bezirksgericht Baden

Im Strafverfahren gegen den Beschuldigten des Tötungsdelikts Bergdietikon kommt es ab Montag, 10. Juni 2024, zur Gerichtsverhandlung vor dem Bezirksgericht Baden.

Die Urteilseröffnung ist auf Freitagnachmittag, 14. Juni 2024, geplant. Die Verhandlung findet in den Räumlichkeiten der Kantonspolizei Aargau in Schafisheim – unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Vom Ausschluss sind Medienschaffende ausgenommen; diese werden gebeten, sich anzumelden.

Weiterlesen »

Kapo Appenzell Innerrhoden: Merkmale eines Phishing-Angriffs

Um das Internet mit seinen Möglichkeiten nutzen zu können, müssen Internet-Nutzerinnen und -Nutzer immer wieder gewisse persönliche Daten angeben.

Diese Notwendigkeit nutzen Kriminelle aus, indem sie unsere persönlichen Daten stehlen oder uns mit allerlei Tricks dazu bringen wollen, ihnen unsere persönlichen Daten zu verraten.

Weiterlesen »

Schaffhausen SH: Einschleichediebstahl in Physiotherapie-Praxis

Am späteren Montagvormittag (13.05.2024) hat eine unbekannte Täterschaft einen Einschleichediebstahl in einer Physiotherapie-Praxis in der Stadt Schaffhausen begangen.

Sie stahl einen Rucksack inkl. einem Portemonnaie. Die Schaffhauser Polizei bittet die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise zu diesem Vorfall.

Weiterlesen »

Thayngen SH: Polizei sucht Zeugen von acht illegalen Sprayereien

Zwischen Mittwochmorgen (01.05.2024) und Montagmorgen (13.05.2024) hat eine unbekannte Täterschaft in Thayngen an acht verschiedenen Oertlichkeiten illegale Sprayereien (Schriftzüge) angebracht.

Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken. Die Schaffhauser Polizei bittet die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise zu diesen Sachbeschädigungen.

Weiterlesen »

Stadt Basel BS: Festnahme nach versuchter Tötung – Zeugenaufruf

Am Dienstag, 14. Mai 2024, circa 21.00 Uhr, hat ein Mann beim Centralbahnplatz einen 51- Jährigen schwer verletzt.

Die Kantonspolizei Basel-Stadt konnte den Tatverdächtigen während einer umgehend eingeleiteten Fahndung anhalten und im Auftrag der Staatsanwaltschaft Basel- Stadt festnehmen. Die Sanität der Rettung Basel-Stadt brachte den Verletzten ins Spital.

Weiterlesen »

Stadt Schaffhausen SH: Einbruchdiebstahl in Bücherladen

In der Nacht auf Sonntag (12.05.2024) hat eine unbekannte Täterschaft einen Einbruchdiebstahl in einen Bücherladen in der Stadt Schaffhausen verübt.

Dabei verursachte sie einen Sachschaden von rund 1’000.- Franken. Die Schaffhauser Polizei bittet die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise zu diesem Vorfall.

Weiterlesen »

Ennenda GL: Unbekannte zerkratzen Auto – Zeugenaufruf

Zwischen Montag, 13. Mai 2024, ca 20:00 Uhr und Dienstag, 14. Mai 2024, 05:30 Uhr, zerkratzte eine unbekannte Täterschaft in Ennenda an der Wiesstrasse ein parkiertes schwarzes Auto (Marke Dacia) an verschiedenen Stellen.

Personen, die Angaben zur Täterschaft machen können, werden gebeten sich bei der Kantonspolizei Glarus, Tel. 055 / 645 66 66, zu melden.

Weiterlesen »

Aarau AG: Verhaftungen von mehreren Tatverdächtigen nach Einbrüchen

In der Nacht auf Dienstag konnte die Polizei vier Tatverdächtige verhaften, welche in ein Einfamilienhaus bzw. in einen Kiosk einbrachen und Geld sowie Gegenstände entwendeten.

Am 14. Mai 2024, kurz nach 00.30 Uhr, wurde der Kantonspolizei einen Einbruchalarm in einen Kiosk in Aarau gemeldet.

Weiterlesen »

Vorsicht vor dubioser Werbung in Apps

Heutzutage wird in verschiedenen seriösen Apps ebenfalls Werbung angezeigt.

Diese Werbeflächen werden teilweise auch von Anbietern fragwürdiger Mehrwertdienste genutzt.

Weiterlesen »

Erstfeld UR: Auseinandersetzung fordert mehrere verletzte Personen

Am Sonntag, 12. Mai 2024, kurz nach 06.30 Uhr, erhielt die Kantonspolizei Uri die Information, wonach eine Person in einem Wohnhaus in Erstfeld verletzt worden sei.

Die umgehend ausgerückten Patrouillen konnten im besagten Haus drei Erwachsene feststellen, die teilweise erhebliche Verletzungen aufwiesen; eine der Personen musste durch den Rettungsdienst Uri ins Kantonsspital Uri überführt werden.

Weiterlesen »