Verbrechen

Liechtenstein: Mutmassliche Einbrecherin verhaftet

In den letzten Wochen kam es in Liechtenstein zu diversen Einbruchs- und Einschleichdiebstählen. Nun konnte eine Verdächtige durch die Landespolizei verhaftet werden.

Im Zeitraum von Dezember 2020 bis jetzt kam es in Mehrfamilienhäusern zu mehreren Einbruchs- und Einschleichdiebstählen in Kellerabteile und Tiefgaragen bzw. den darin befindlichen Personenwagen.

Weiterlesen »

18-Jähriger (Rumäne) vor Schule erstochen – 16-Jähriger (Deutscher) festgenommen

Ranstadt. Nachdem es in Ranstadt am 20.01.2021 gegen 22 Uhr im Bereich einer Schule zu einer tödlichen Messerattacke gekommen war, erließ das Amtsgericht Büdingen auf Antrag der Staatsanwaltschaft Gießen am gestrigen Abend Haftbefehl wegen des Verdachts des Totschlags gegen den 16 Jahre alten Beschuldigten.

Der weitere Tatverdächtige wurde zunächst wieder aus dem polizeilichen Gewahrsam entlassen, weil derzeit kein dringender Tatverdacht gegen diesen begründet werden konnte.

Weiterlesen »

Unbekannter Pkw-Fahrer blendet und verletzt 29-Jährige

Bietigheim-Bissingen. Die Verkehrspolizeiinspektion Ludwigsburg ermittelt gegen einen noch unbekannten PKW-Fahrer, der am Donnerstag kurz nach 17.00 Uhr auf der Bundesstraße 27 eine Autofahrerin geblendet und anschließend leicht verletzt haben soll.

Die 29-jährige Audi-Fahrerin war auf der linken Spur der B 27 von Ludwigsburg in Richtung Bietigheim-Bissingen unterwegs. Vor ihr befand sich ein weiteres Fahrzeug. Plötzlich nahm sie mehrere helle Blitze wahr, die aus dem PKW vor ihr kamen. Durch das helle Licht wurde sie geblendet.

Weiterlesen »

18-Jährige sexuell belästigt – Wer kennt den Mann?

Erfurt. Am 22.09.2020 befand sich der abgebildete, unbekannte Täter auf einem Bahnstieg des Erfurter Hauptbahnhofes. Dort belästigte er eine 18-Jährige sexuell.

Im Nachgang betraten der Täter, eine männliche Begleitperson und die 18-Jährige den Regionalzug nach Gotha. Der Geschädigten gelang es, den unbekannten Täter im Zug zu fotografieren.

Weiterlesen »

Boniswil AG: Raubüberfall auf Landi – Zeugen gesucht

Am Freitagmorgen überfiel ein unbekannter Mann die Landi in Boniswil und erbeutete Bargeld. Die Verkäuferin blieb unverletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Freitagmorgen, kurz nach halb fünf Uhr, wurde eine Verkäuferin der Landi Boniswil, die gerade das Ladenlokal betreten wollte, von einem unbekannten Mann gepackt und aufgefordert, den Tresor zu öffnen.

Weiterlesen »

Frau (†31) erschossen und verbrannt – Mordkommission sucht Zeugen

Köln. Ermittlungen der Kriminalpolizei Köln und Koblenz haben ergeben, dass das am Freitag (18. Dezember 2020) in Ochtendung (Kreis Mayen-Koblenz) tot aufgefundene weibliche Opfer (31) mit hoher Wahrscheinlichkeit in Köln umgebracht wurde.

Daher hat die Staatsanwaltschaft Köln das Verfahren zuständigkeitshalber von der Staatsanwaltschaft Koblenz übernommen. Für die Ermittlungen hat die Polizei Köln eine Mordkommission eingesetzt.

Weiterlesen »

Unbekannter wollte Neunjährige vergiften – Fahndung mit Phantombild

Aschersleben. Am 04. Januar 2021 kam es zur gefährlichen Körperverletzung und Bedrohung eines 9-Jährigen Mädchens in Aschersleben.

Die Suche nach dem Täter verlief bisher ohne Erfolg. Gemeinsam mit dem Opfer wurde ein Phantombild des Täters gefertigt und damit eine Öffentlichkeitsfahndung eingeleitet.

Weiterlesen »