Verbrechen

Frasnacht TG: Nach Diebstahl aus Auto 39-jähriger Algerier verhaftet

21.03.2019 |  Von  |  Diebstahl, Polizeinews, Schweiz, Thurgau  | 
Frasnacht TG: Nach Diebstahl aus Auto 39-jähriger Algerier verhaftet

Nach einem Diebstahl aus einem parkierten Auto in Frasnacht hat die Kantonspolizei Thurgau in der Nacht zum Donnerstag einen Mann verhaftet.

Gegen 1.30 Uhr war eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau auf der Amriswilerstrasse von Arbon in Richtung Neukirch unterwegs. Kurz nach dem Kreisel Egnacherstrasse fiel den Polizisten ein Mann auf, der bei einem abgestellten Auto eine Tasche durchsuchte. Der 39-jährige Algerier wurde festgenommen.

Weiterlesen »

Frauen bestehlen gehbehinderte Frau

Frauen bestehlen gehbehinderte Frau

Gestern Nachmittag (20.3.) zeigte eine 54jährige Oberhausenerin auf der Polizeiwache einen perfiden Diebstahl an.

Die erheblich gehbehinderte Frau hatte zur Mittagszeit an einem Automaten der Sterkrader Sparkasse Geld abgeholt und in der Handtasche, die vorne an ihrem Rollator hing, verstaut. Anschließend besuchte sie mehrere Geschäfte am Sterkrader Tor. Ihr fielen dabei zwei Frauen auf, die sie offensichtlich beobachteten und in den Geschäften folgten.

Weiterlesen »

Einbruch in Bauhof – Pkw in Brand gesetzt

Einbruch in Bauhof - Pkw in Brand gesetzt

Gegen 03:30 Uhr in der Nacht zum 20.03.2019 wurde in Engeln, Bettinghausen, durch Verkehrsteilnehmer ein brennender Transporter gemeldet.

Bei den Löscharbeiten der Feuerwehr Engeln stellte es sich heraus, dass es sich um ein Fahrzeug des Bauhofes der Samtgemeinde Schwaförden handelte. (Nach Einschätzung der Feuerwehr könnte das Fahrzeug bereits eine Stunde gebrannt haben.)

Weiterlesen »

Koi-Karpfen aus Gartenteich gestohlen

Koi-Karpfen aus Gartenteich gestohlen

Eine bislang unbekannte Anzahl Koi-Karpfen erbeuteten Unbekannte in der Zeit zwischen Dienstag (19.03.), 17.00 Uhr und Mittwoch (20.03.), 9.00 Uhr, aus einem Teich auf einem Gartengrundstück zwischen Raunheim und Rüsselsheim.

Die Täter verschafften sich zunächst über ein benachbartes Gartengrundstück Zugang auf das Gelände und ließen anschließend die Kois mitgehen. Vermutlich von den gleichen Kriminellen wurde auf dem Nachbargrundstück eine Gartenhütte aufgebrochen. Ob dort etwas gestohlen wurde, ist noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Weiterlesen »

Region Niederamt SO: Kupferkabel ab Baustellen gestohlen – Schweizer verhaftet

Region Niederamt SO: Kupferkabel ab Baustellen gestohlen – Schweizer verhaftet

Bei der Kantonspolizei Solothurn gingen im Verlauf der letzten Monate vermehrt Meldungen über Diebstähle von Elektro-Kupferkabeln ab Baustellen in der Region Niederamt ein. Dank umfangreichen Ermittlungen ist es der Kantonspolizei Solothurn in der Zwischenzeit gelungen, einen tatverdächtigen Mann festzunehmen.

Dieser befindet sich in Untersuchungshaft.

Weiterlesen »

Tödliche Dreiecksbeziehung: 25-Jährige von Freunden erstochen und verbrannt

Tödliche Dreiecksbeziehung: 25-Jährige von Freunden erstochen und verbrannt

Marsala – Nach vier Tagen, in denen intensiv nach einer verschwundenen 25-jährigen Frau gesucht worden war, konnte in Marsala – eine Kleinstadt an der Westküste Siziliens – eine unglaubliche Gewalttat aufgeklärt werden. Nach einem stundenlangen Verhör brach der Mörder der seit der Nacht vom Samstag auf den Sonntag abgängigen Nicoletta Indelicato zusammen und gestand, die 25-Jährige ermordet und verbrannt zu haben. Anschließend führte er die Carabinieri zum Tatort und zum Fundort der Leiche.

Das Verbrechen selbst beging er gemeinsam mit Nicolettas Freundin Margareta Buffa.

Weiterlesen »