DE | FR | IT
Verbrechen

Sieben Täter schlagen zwei Reisende brutal zusammen – Wer kennt diese Männer?

Duisburg. Im Duisburger Hauptbahnhof schlugen, traten und bespuckten am Mittwochabend (29. Dezember 2021), um 19.40 Uhr, sieben unbekannte, junge Männer zwei Reisende (20, 22).

Die Geschädigten flüchteten in einen Zug und begaben sich nach Düsseldorf auf die Wache am Hauptbahnhof. Nun bittet die Bundespolizei um Hilfe aus der Bevölkerung. Wer kennt diese Männer?

Weiterlesen »

Hanfplantage in Herisau AR: Abklärungen ergaben Drogenhanf

Anfangs Juni 2022 hat die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden an der Alpsteinstrasse in Herisau rund 6800 Hanfpflanzen im Auftrag der Staatsanwaltschaft sichergestellt (Polizei.news berichtete).

Zwischenzeitlich liegen der Staatsanwaltschaft die Analysen über den THC-Gehalt und die Ergebnisse der Ermittlungen vor.

Weiterlesen »

Mordermittlungen: Wer tötete Tamara T. (†45) aus Bremerhaven?

Bremerhaven. Am 5. September 2022 fand ein Spaziergänger im Bremerhavener Stadtteil Geestemünde einen Leichnam.

Die daraufhin durchgeführte umfangreiche rechtsmedizinische Untersuchung hatte ergeben, dass es sich bei der aufgefundenen Person um eine Frau handelte, die mit großer Wahrscheinlichkeit Opfer eines Tötungsdeliktes geworden war.

Weiterlesen »

Sitten VS: Sechs mutmassliche Täter festgenommen

Nach der Auseinandersetzung, die sich am Abend des 10. September 2022 in einer öffentlichen Einrichtung in der Stadt Sitten ereignete, konnten im Zuge der polizeilichen Ermittlungen sechs mutmassliche Täter in den Kantonen Waadt und Neuenburg angehalten und festgenommen werden.

Am Dienstagmorgen wurde in den Kantonen Waadt und Neuenburg eine gross angelegte Polizeiaktion durchgeführt, um die mutmasslichen Täter eines Angriffs zu verhaften, der sich am 10. September 2022 in der Walliser Hauptstadt ereignet hatte.

Weiterlesen »

Sexueller Übergriff auf junge Frau in Cocktailbar – Fahndungsaufruf

Würzburg / Innenstadt. Bereits am 5. August 2022 ist es in der Herrentoilette einer Cocktailbar zu einem sexuellen Übergriff zum Nachteil einer jungen Frau gekommen.

Ein bislang noch unbekannter Tatverdächtiger wurde von einer Überwachungskamera aufgezeichnet. Mit der Veröffentlichung des Bildmaterials erhofft sich die Kripo Würzburg nun Hinweise zur Identität des Mannes.

Weiterlesen »

Stadt Bern BE: Über 20 Sachbeschädigungen an Autos festgestellt

Seit Montagabend sind bei der Kantonspolizei Bern mehrere Meldungen zu Sachbeschädigungen an Autos eingegangen. Eine unbekannte Täterschaft hat in Bern bei über 20 Autos die Luft aus den Reifen gelassen und teilweise Markenembleme gewaltsam entfernt.

Es werden Zeuginnen und Zeugen gesucht.

Weiterlesen »

Steinhausen ZG: 37 Flaschen unbezahlte Spirituosen im Gepäck

Ein Mann hat mehrere Flaschen Cognac, Vodka und weitere alkoholische Getränke gestohlen. Er wurde bei einer Fahrzeugkontrolle erwischt, festgenommen und durch die Staatsanwaltschaft bestraft.

Am Samstagmorgen (24. September 2022) fiel einer Patrouille der polizeilichen Sicherheitsassistenten in Steinhausen ein verdächtiges Auto auf, das auf einem Feldweg vom Zimbelwald kommend in Richtung Blickensdorferstrasse fuhr. Die Einsatzkräfte entschieden sich, das Fahrzeug zu stoppen und den Fahrer zu kontrollieren.

Weiterlesen »

Kantonspolizei Thurgau: Hoi zämä, ich bin Bonnie!

Ich habe vor Kurzem die Ausbildung zum Diensthund bei der Kantonspolizei Thurgau gestartet und möchte dir zusammen mit meinen Kolleginnen und Kollegen zeigen, was wir alles draufhaben.

Die Diensthunde-Vorführung findet am kommenden Sonntag von 11 bis 12 Uhr in der Bauernhof-Arena an der WEGA – Die Thurgauer Messe in Weinfelden statt.

Weiterlesen »