Luzern

Kanton Luzern: Alkoholisierte Lenker – betrunkener Lenker (21) baut Unfall

Am Wochenende hat die Luzerner Polizei mehrere alkoholisierte Fahrzeuglenker angehalten und kontrolliert. In Willisau hat ein betrunkener Autofahrer einen Selbstunfall verursacht und sich dabei leicht verletzt.

Der Unfall ereignete sich am Samstag (16.8.18), kurz vor 04.00 Uhr, bei der Fischzucht Mühletal in Willisau. Ein 21-jähriger kam auf seiner Fahrt von der Strasse ab und fuhr in einen Zaun der Fischzucht. Der Autofahrer wurde leicht verletzt und musste vom Rettungsdienst 144 in das Spital gebracht werden.

Weiterlesen »

Emmenbrücke LU: Lenker (76) verletzt, Beifahrerin (†77) verstorben

Am Montagmorgen überquerte ein Personenwagen die Seetalstrasse und prallte in eine Mauer. Der Lenker wurde lebensbedrohlich verletzt. Die Beifahrerin verstarb noch auf der Unfallstelle.

Am Montagmorgen, 11.06.2018, 09:00 Uhr fuhr der Lenker eines Personenwagens auf der Meierhöflistrasse in Richtung Seetalstrasse.

Weiterlesen »