drogi.ch
Luzern

Luzern LU: Linienbus muss wegen Auto bremsen – eine Person verletzt

Luzern LU: Linienbus muss wegen Auto bremsen – eine Person verletzt
Jetzt bewerten!

Ein Auto fuhr auf die Busspur. Um eine Kollision zu vermeiden musste der Linienbus brüsk Bremsen. Ein Passagier verletzt. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.

Am Donnerstagabend, 19.04.2018, 17:30 Uhr, fuhr ein Auto vom Pilatusplatz in Richtung Hirschengraben.

Weiterlesen

Luzern – Littauerberg LU: Heftige Kollision zwischen zwei Personenwagen

Luzern – Littauerberg LU: Heftige Kollision zwischen zwei Personenwagen
Jetzt bewerten!

Gestern Abend kam es zwischen zwei Personenwagen auf der Kreuzung bei der Liegenschaft Chrattenbach zu einer heftigen Kollision zwischen zwei Personenwagen.

Die beiden Lenker und eine Mitfahrerin wurden zur Kontrolle ins Spital gebracht.

Weiterlesen

Meggen LU: Alkoholisierter Peruaner fährt Schlangenlinien – Festnahme

Meggen LU: Alkoholisierter Peruaner fährt Schlangenlinien – Festnahme
Jetzt bewerten!

Einer Polizeipatrouille ist in den frühen Morgenstunden ein Autofahrer aufgefallen, der unsicher unterwegs war. Bei der Kontrolle des Fahrers ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von 0.55 mg/l. Der Lenker wurde vorübergehend festgenommen.

Am Mittwochmorgen, 18.04.2018, 03:45 Uhr ist einer Patrouille der Luzerner Polizei ein Auto aufgefallen, welches auf der Gotthardstrasse schlangenlinienfahrend in Richtung Küssnacht unterwegs war. Trotz eingeschaltetem Blaulicht und eingeschalteter Matrix „Stopp Polizei“ fuhr der Lenker weiter.

Weiterlesen

Hasle LU: 31-jähriger Schweizer anlässlich Verkehrskontrolle festgenommen

Hasle LU: 31-jähriger Schweizer anlässlich Verkehrskontrolle festgenommen
Jetzt bewerten!

Anlässlich einer Verkehrskontrolle wurden in einem Auto die Fahrzeuginsassen kontrolliert. Dabei wurde ein Mann festgenommen, welcher wegen verschiedener Delikte gesucht wurde.

Am Dienstagmorgen, 17.04.2018, 10:45 Uhr führte die Luzerner Polizei in Hasle eine Verkehrskontrolle durch.

Weiterlesen

Sursee LU: 21-Jähriger mit Messer verletzt – 19-jähriger Schweizer ist geständig

17.04.2018 |  Von  |  Gewalt, Luzern, Polizeinews, Schweiz  | 
Sursee LU: 21-Jähriger mit Messer verletzt – 19-jähriger Schweizer ist geständig
Jetzt bewerten!

Am 9. April wurde in Sursee ein 21-jähriger Mann von einem damals Unbekannten mit einem Messer verletzt. Der mutmassliche Täter hat sich bei der Polizei gestellt und wurde zusammen mit einem Komplizen festgenommen.

Der Vorfall ereignete sich am Montag (9. April 2018), um ca. 22.25 Uhr, an der Centralstrasse in Sursee.

Weiterlesen

Emmenbrücke LU / A2: Reise-Car mit über 50 jugendlichen Insassen stillgelegt

Emmenbrücke LU / A2: Reise-Car mit über 50 jugendlichen Insassen stillgelegt
Jetzt bewerten!

Am Montag hat die Luzerner Polizeiauf der Autobahn A2 einen vollbesetzten Reise-Car aus dem Verkehr genommen. Bei der optischen Kontrolle wurden diverse Mängel festgestellt.

Gestützt auf diese Feststellung wurde eine technische Kontrolle beim Strassenverkehrsamt Luzern veranlasst. Die Experten stellten fest, dass der Car in einem desolaten Zustand war. Das Fahrzeug war nicht mehr betriebssicher und wurde stillgelegt.

Weiterlesen

Zentralschweiz: Mit diesen Massnahmen Unfälle auf zwei Rädern verhindern

Zentralschweiz: Mit diesen Massnahmen Unfälle auf zwei Rädern verhindern
Jetzt bewerten!

Die Tage werden länger und wärmer und die Zweiradfahrer unternehmen die ersten Ausfahrten. Die Zentralschweizer Polizeikorps rufen in Erinnerung, dass mit wenigen einfachen Massnahmen Unfälle verhindert werden können.

Wenn mit den ersten Frühlingstagen die Zweiradsaison beginnt, müssen sowohl Lenker als auch die Fahrzeuge erst wieder fit gemacht werden. Ob es nun ein Fahrrad, ein E-Bike oder ein Motorrad ist, im Frühling ist der Fahrzeuglenker oder die Fahrzeuglenkerin nicht mehr mit derselben Routine unterwegs, als noch im Herbst. Um Unfälle zu vermeiden, muss die Fahrweise entsprechend der aktuellen Routine angepasst werden.

Weiterlesen

Büron LU / A2: Motorrad-Raser festgenommen (137 km/h in 60er-Zone)

Büron LU / A2: Motorrad-Raser festgenommen (137 km/h in 60er-Zone)
Jetzt bewerten!

Die Luzerner Polizei hat am Samstag einen 31-jährigen Motorradfahrer festgenommen, welcher mit 137 km/h in einer 60er-Zone in Büron geblitzt wurde.

Die Staatsanwaltschaft Sursee hat gegen den 31-jährigen Portugiesen ein Strafverfahren wegen Verdachts der qualifizierten Verletzung der Verkehrsregeln durch Überschreiten der signalisierten Höchstgeschwindigkeit eröffnet.

Weiterlesen

Kanton LU / A2: Alkoholisierter Lenker will mit Sitzplatztausch Polizei täuschen

Kanton LU / A2: Alkoholisierter Lenker will mit Sitzplatztausch Polizei täuschen
Jetzt bewerten!

Dank einem Zeugenhinweis überführte die Luzerner Polizei am Sonntagmorgen auf der Autobahn A2 einen betrunkenen Autofahrer.

Der Fahrzeuglenker versuchte sich mit einem Sitzplatzwechsel im Auto vor einer allfälligen Strafe zu drücken.

Weiterlesen

Sempach LU / A2: Sattelmotorfahrzeug prallt ungebremst gegen Anpralldämpfer

Sempach LU / A2: Sattelmotorfahrzeug prallt ungebremst gegen Anpralldämpfer
Jetzt bewerten!

Gestern Abend ist es auf der Autobahn A2 zu einem Unfall gekommen. Ein leichtes Sattelmotorfahrzeug fuhr aus noch ungeklärten Gründen gegen einen Anpralldämpfer. Eine Person wurde verletzt.

Am Donnerstagabend, 12. April 2018, wurden auf der Autobahn A2 in Sempach, Fahrrichtung Süden, Unterhaltsarbeiten durchgeführt. Zu diesem Zweck wurde der linke Fahrstreifen vor dem Tunnel Eich gesperrt und durch Molankegel vom rechten Fahrstreifen getrennt. Nach dem Tunnel Eich wurde der Verkehr auf den linken Fahrstreifen geführt.

Weiterlesen