Luzern

Grosswangen LU: Trainingsplatz und Wiese mit Fahrzeug beschädigt – Zeugenaufruf

Grosswangen LU: Trainingsplatz und Wiese mit Fahrzeug beschädigt – Zeugenaufruf

Unbekannte haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch 11./.12. Dezember 2018 mit einem Fahrzeug den Trainingsplatz des FC Grosswangen und eine weitere Wiese beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen.

In der Nacht von Dienstag, 11. Dezember 2018 auf Mittwoch 12. Dezember 2018, hat eine unbekannte Täterschaft mit einem Fahrzeug in Grosswangen Sachbeschädigungen begangen.

Weiterlesen »

Dierikon LU: Auffahrkollision zwischen vier Fahrzeugen – fünf Personen verletzt

Dierikon LU: Auffahrkollision zwischen vier Fahrzeugen – fünf Personen verletzt

Gestern Abend ist es in Dierikon nach dem Zubringertunnel Rontal zu einer Auffahrkollision zwischen vier Fahrzeugen gekommen. Insgesamt wurden fünf Personen verletzt.

Drei davon wurden durch den Rettungsdienst ins Spital gefahren. Der Unfall führte zu Rückstau.

Weiterlesen »

Stadt Luzern LU: Autofahrer (Schweizer, 68) nach Fluchtversuch festgenommen

Stadt Luzern LU: Autofahrer (Schweizer, 68) nach Fluchtversuch festgenommen

Heute Mittag wurde an der Baselstrasse ein Autofahrer festgenommen. Dieser hat vorgängig versucht, sich durch Flucht einer Kontrolle zu entziehen. Eine Atemalkoholprobe gab einen Wert von 0,64 mg/l.Weiter stellte sich heraus, dass der Autofahrer nicht im Besitz eines gültigen Führerausweises ist.Am Donnerstag, 13. Dezember 2018, 12:45 Uhr, beabsichtigte eine Patrouille...

Weiterlesen »

Polizei und Bergretter retten stark unterkühlte Wanderer aus Neuschnee

Polizei und Bergretter retten stark unterkühlte Wanderer aus Neuschnee

Dank einem koordinierten Einsatz der Luzerner Polizei zusammen mit der Bergrettung Sörenberg/Entlebuch konnten am Sonntagabend zwei vermisste Wanderer aus dem Neuschnee gerettet werden.

Die Wanderer wurden im Gebiet Brienzer Rothorn bei minus 8 Grad Lufttemperatur aufgefunden. Sie waren stark unterkühlt mussten ins Spital gebracht werden.

Weiterlesen »