Aktuelle Corona-News
Luzern

Nottwil LU: Auffahrkollision nach Überholmanöver – eine Person verletzt

Gestern Donnerstag ereignete sich auf der Länggassstrasse in Nottwil eine Auffahrkollision zwischen einem Auto und einem Lieferwagen.

Dies nachdem eine unbekannte Fahrzeuglenkerin mehrere Fahrzeuge überholte und die entgegenkommenden Autos abrupt abbremsen mussten. Eine Person wurde verletzt. Die Polizei sucht die unbekannte Lenkerin eines dunklen Personenwagens oder Zeugen des Vorfalles.

Weiterlesen »

Altbüron LU: Holzunterstand abgebrannt – zwei 14-jährige Jugendliche ermittelt

Am vergangenen Samstag geriet in Altbüron im Vorder Eihölzliwald ein Holzunterstand in Brand. Verletzt wurde niemand (siehe Zeugenaufruf vom 21. September 2020).

Die Polizei konnte zwei Jugendliche ermitteln, die für den Brand verantwortlich sind. Die Untersuchung führt die Jugendanwaltschaft.

Weiterlesen »

KKL und FC Luzern: Ab 1. Oktober sind wieder Grossveranstaltungen möglich

23.09.2020 |  Von  |  Coronavirus, Luzern, Schweiz  | 

Ab dem 1. Oktober 2020 sind in der Swissporarena und im KKL Luzern wieder Anlässe mit mehr als 1000 Teilnehmenden möglich.

Die beiden Grossveranstalter, der FC Luzern sowie das KKL Luzern, haben die notwendigen Schutzkonzepte in intensiver Zusammenarbeit mit dem Gesundheits- und Sozialdepartement erarbeitet. Der Kanton hat diese Schutzkonzepte mittlerweile bewilligt. Zudem wurde das Alarmkonzept des Kantons präsentiert.

Weiterlesen »

Dagmersellen LU / A2: Alkoholisierter Autofahrer verursacht Auffahrunfall

Heute Morgen ereignete sich auf der Autobahn A2 in Uffikon eine Auffahrkollision zwischen einem Auto und einem Sattelmotorfahrzeug.

Der Autofahrer wurde durch den Rettungsdienst zur Kontrolle ins Spital gefahren. Eine Atemalkoholprobe ergab einen Wert von 1,30 mg/l. Der Chauffeur des Sattelmotorfahrzeuges verletzte sich leicht und wird sich selbstständig in ärztliche Behandlung begeben.

Am Dienstag, 22. September 2020, ca. 06:15 Uhr, fuhr ein Autofahrer auf der Autobahn A2 in Uffikon, Richtung Süden. Auf dem Normalstreifen kam es zu einer Auffahrkollision mit einem Sattelmotorfahrzeug.

Weiterlesen »