Aktuelle Corona-News
Luzern

Werthenstein LU: Nach Kollision mit Leitplanke weitergefahren – Zeugenaufruf

Am frühen Montagmorgen prallte ein unbekanntes Fahrzeug am Schwanderholzstutz gegen eine Leitplanke. Der unbekannte Fahrzeuglenker fuhr anschliessend weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Dabei wurde die Fahrbahn stark mit auslaufenden Flüssigkeiten verschmutzt. Die Polizei sucht den unbekannten Fahrzeuglenker oder Zeugen des Unfalles.

Weiterlesen »

Werthenstein LU: Vier Personen bei Kollision zwischen zwei Autos verletzt

Am Donnerstag ereignete sich in auf der Kantonsstrasse in Werthenstein eine Kollision zwischen zwei Personenwagen. Vier Personen verletzten sich dabei und mussten mit drei Rettungswagen und einem Rettungshelikopter ins Spital gebracht werden.

Die Strasse war für rund 2 ¼ Stunden gesperrt. Der Unfallhergang ist unklar. Die Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen »

Kanton LU: Mögliche Maskentragpflicht in Einkaufsläden, -zentren und -märkten

17.09.2020 |  Von  |  Coronavirus, Luzern, Schweiz  | 

Der Kantonale Führungsstab hat heute die Organisationen des Luzerner Detailhandels mündlich informiert, dass sie sich auf eine mögliche Maskentragpflicht in Innenräumen von Einkaufsläden, Einkaufszentren und -märkten vorbereiten sollen.

Dabei handelt es sich um eine vorsorgliche Information im Sinne einer Eventualplanung.

Weiterlesen »

Sempach LU / A2: Mit selbstgeschriebenem Kontrollschild unterwegs

Gestern Mittwoch kontrollierte eine Patrouille der Luzerner Polizei auf der Autobahn A2 in Sempach einen Personenwagen.

Dieser hatte ein selbstgeschriebenes und aufgeklebtes Kontrollschild angebracht. Bei der Kontrolle des Fahrzeugführers stellte sich heraus, dass dieser unter Drogeneinfluss stand. Ihm wurde die Weiterfahrt verweigert.

Weiterlesen »