drogi.ch
Luzern

Eich LU: LKW rollt rückwärts eine Wiese hinunter – Chauffeur verletzt

Heute Morgen ist ein Lastwagen in Eich am Römerweg beim Abladen rückwärts eine Wiese hinunter gerollt. Der Chauffeur wurde beim Unfall verletzt. Für die Bergung des Fahrzeuges wurde eine Spezialfirma aufgeboten.

Am Freitag, 4. Mai 2018, kurz vor 11:00 Uhr beabsichtigte ein Lastwagenfahrer am Römerweg in Eich abzuladen.

Weiterlesen

Zentralschweiz: Stau bei Unfällen – eine Rettungsgasse kann Leben retten (Video)

Bei schweren Unfällen oder anderen Grossereignissen bildet sich oftmals schnell ein Verkehrsstau, der die Einsatzkräfte in ihrer Ausrückung behindert. In solchen Situationen gilt es, eine Rettungsgasse zu bilden, denn sie kann Leben retten.

Oftmals muss es bei einem Verkehrsunfall oder einem anderen schweren Ereignis schnell gehen, besonders auf der Autobahn. Sobald Menschen verletzt sind oder sich Fahrzeuge in kritischer Unfallendlage befinden, zählt jede Minute. Darum ist es wichtig, den Ersthelfern/Rettungskräften ein schnelles vorankommen zum Unfallort zu ermöglichen. Es gilt bei „Stau – Rettungsgasse bilden“.

Weiterlesen

Inwil LU: Unbekannter Autolenker nach Kollision mit Lieferwagen gesucht

Am Samstagabend ereignete sich in Inwil, Hauptstrasse, ein Verkehrsunfall zwischen einem Lieferwagen und einem Personenwagen. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr die verantwortliche Person des Autos weiter. Diese wird von der Polizei gesucht.

Beim diesem Fahrzeug dürfte es sich um einen grauen Renault Espace handeln.

Weiterlesen

Stadt Luzern: Schweizer (47) mit geklautem Kontrollschild und Waffe erwischt

Gestern hat eine Patrouille der Luzerner Polizei in Luzern einen Mann angehalten und kontrolliert. Dieser war mit einem Roller unterwegs, an welchem ein als gestohlen gemeldetes Kontrollschild angebracht war. In seinen Effekten kamen eine Waffe und Betäubungsmittel zum Vorschein.

Der Mann wurde vorläufig festgenommen.

Weiterlesen

Stadt Luzern: Brand im Hotel & Restaurant Schlüssel – Löscharbeiten dauern an

02.05.2018 |  Von  |  Brände, Luzern, Polizeinews, Schweiz  | 

Heute Mittwoch ist im Hotel & Restaurant Schlüssel in der Stadt Luzern ein Brand ausgebrochen. Die Feuerwehr ist mit einem Grossaufgebot vor Ort. Meldungen über verletzte Personen liegen derzeit nicht vor. Die Löscharbeiten dauern derzeit noch an.

Die Luzerner Polizei bittet, das besagte Gebiet grossräumig zu umfahren.

Weiterlesen