Aktuelle Corona-News
Luzern

Kanton Luzern: Corona – Schutzkonzepte an den Schulen bewähren sich

08.09.2020 |  Von  |  Coronavirus, Luzern, Schweiz  | 

Nach drei Schulwochen ziehen die Verantwortlichen im Bildungs- und Kulturdepartement eine erste Bilanz über die coronabedingten Quarantäne- und Krankheitsfälle.

Es zeigt sich: mit Hilfe der Maskenpflicht ‒ wo der Mindestabstand nicht eingehalten wird ‒ kann der Unterricht trotz einzelner positiv getesteter Lernender und Lehrpersonen mehrheitlich normal durchgeführt werden.

Weiterlesen »

Luzern / Entlebuch LU: Polizei nimmt bei Baustellenkontrolle sechs Personen fest

07.09.2020 |  Von  |  Luzern, Polizeinews, Schweiz  |  1 Kommentar

Die Luzerner Polizei hat letzte Woche gemeinsam mit der Kantonalen Industrie- und Gewerbeaufsicht und dem Amigra in der Stadt Luzern und in Entlebuch je eine Baustellenkontrolle durchgeführt. Dabei wurden sechs Personen festgenommen, da sie nicht über gültige Arbeitsbewilligungen verfügten.

Am Mittwoch, 2. September 2020, kontrollierte die Luzerner Polizei gemeinsam mit der Kantonalen Industrie- und Gewerbeaufsicht und dem Amt für Migration (Amigra) des Kantons Luzern zwei Baustellen, und zwar in der Stadt Luzern und in Entlebuch. Es wurden verschiedene Personen, die auf den Baustellen arbeiteten, überprüft.

Weiterlesen »

Malters LU: Unfall auf Kantonsstrasse – hoher Sachschaden

Am Samstagvormittag ereignete sich auf der Kantonsstrasse in Malters ein Selbstunfall. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden ist beträchtlich.

Der Unfall ereignete sich am Samstag (5. September 2020), kurz vor 11.00 Uhr, auf der Kantonstrasse K10. Ein Autofahrer war von Willisau in Richtung Luzern unterwegs.

Weiterlesen »

Luzern LU: Kickboardfahrerin fährt in Auto – Zeugen gesucht

Am Samstagnachmittag fuhr in der Stadt Luzern ein unbekanntes Mädchen mit dem Kickboard in ein Auto. Verletzt wurde niemand. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.

Am Samstag (5. September 2020), ca. 14.35 Uhr, ereignete sich auf der Ruopigenstrasse in der Stadt Luzern ein Unfall zwischen einem Auto und einer Kickboardfahrerin.

Weiterlesen »

Ebikon / Luzern LU: Taucher bergen Handgranaten aus dem Rotsee

Spezialisten der Luzerner Polizei und der Schweizer Armee haben in dieser Woche in mehreren Tauchgängen Handgranaten im Rotsee lokalisiert, markiert und geborgen. Aufgrund der schwierigen Tauchverhältnisse konnten weniger Handgranaten entsorgt werden als ursprünglich geplant.

Der Einsatz verlief ohne Zwischenfälle.

Weiterlesen »