DE | FR | IT
Wetter

Meist sonniger Tag

Ein Hochdruckgebiet über Deutschland und Polen bestimmte heute das Wetter im Alpenraum.

Es sorgte für meist sonnige Verhältnisse. Allerdings verdichtete sich die Bewölkung auf der Alpensüdseite im Tagesverlauf, da dort aus Südosten feuchtere Luft einfloss.

Weiterlesen »

Trockenheit: Bundesrat will nationales System zur Früherkennung und Warnung

18.05.2022 |  Von  |  Schweiz, Wetter  | 

Die Schweiz soll im Bereich Naturgefahren eine wichtige Lücke schliessen. Angesichts der häufigeren Trockenheit will der Bundesrat ein nationales Früherkennungs- und Warnsystem aufbauen. Es soll mehrere Wochen im Voraus aufzeigen, wenn sich eine kritische Situation anbahnt.

So können Betroffene wie Landwirtinnen und Landwirte oder Trinkwasserversorger geeignete Massnahmen ergreifen und Schäden vermeiden. Der Bundesrat erteilte den zuständigen Bundesämtern anlässlich seiner Sitzung vom 18. 05.2022 einen entsprechenden Auftrag.

Weiterlesen »

Wetter: Super-stabil-fragi-labil-expi-aufstieg-istisch

Wie hätte sich wohl die Schichtung der Atmosphäre auf den Flug von Mary Poppins ausgewirkt? Leider können wir diese Frage heute und hier nicht beantworten, dafür müssten wir weiter ausholen.

Wir schauen uns aber den Aufstieg eines Luftpaketes an, welches sich durch Einstrahlung am Boden erwärmt hat.

Weiterlesen »

Wochenstart mit Gewitter

Schon am frühen Morgen ging es mit Gewittern los. Auch tagsüber nahm das Wetter einen instabilen Verlauf, vor allem in den Alpen.

Sonnige Phasen wechselten sich mit Quellwolken ab, teils folgten Schauer oder Gewitter.

Weiterlesen »

Wetter-Schweiz: Irgendwie, irgendwann, irgendwo…

Etwas überspitzt gesagt, spukten uns MeteorologInnen diese Fragen aus dem Song von Nena heute Vormittag im Kopf herum. Unsere Fragezeichen betrafen die Gewitter.

Wir erwarteten sie, doch wo, wann und in welchem Ausmass werden sie entstehen? Auch in der neuen Woche wird uns die Konvektion begleiten.

Weiterlesen »

Nachtgewitter, Sommerwetter und die Mondfinsternis

Im heutigen Blogbeitrag blicken wir zurück auf die nächtlichen Gewitter im Tessin und das heutige Sommerwetter.

Zudem blicken wir voraus auf die Mondfinsternis in der Nacht auf kommenden Montag.

Weiterlesen »

Erste sommerliche Gewitterlage?

In Mitteleuropa herrscht aktuell eine flache Druckverteilung.

Präfrontal einer Kaltfront nördlich der Schweiz floss in den unteren Schichten feucht warme Luft aus Südwesten ein.

Weiterlesen »

Wetter-Schweiz: Da dä da dör…

Die ganze Schweiz konnte heute einen mehrheitlich sonnigen Vormittag geniessen.

Die ganze Schweiz? Nein! In der Ostschweiz erdreistete sich der Nebel, sich erst im Laufe der zweiten Vormittagshälfte vollständig aufzulösen…da dä da dör! (Übersetzung für alle Ausser-Ostschweizer: dass der das darf)

Weiterlesen »

Wetter: Sonniger Tag

Heute hat sich der Hochdruckeinfluss noch weiter verstärkt und bescherte uns ein meist sonniger Tag.

Doch im Westen sind schon die Wolken bereit, welche uns morgen Freitag erreichen werden. Und sie bringen einen alten Bekannten mit…

Weiterlesen »

Rückkehr zum Frühling

Nachdem gestern kühlere und feuchte Polarluft das Wetter im Alpenraum dominierte, brachte uns ein Hoch über den Britischen Inseln den Frühling zurück.

Nach einem auf der Alpennordseite teils nebligen Start brachte die Sonne wieder wärmere Temperaturen, wenn auch durch die Bise etwas gedämpft.

Weiterlesen »

Wetter: Beruhigt ins Hoch

Die vergangenen, nassen Tage lassen uns und die Natur beruhigt auf die bevorstehenden, sonnigen (mindestens drei) Frühlingstage schauen.

Somit dürfte es in den Niederungen am Ende der Woche überall grün sein und in den Berglagen der Frühling eintrudeln.

Weiterlesen »