.aawp .aawp-tb__row--highlight{background-color:#256aaf}.aawp .aawp-tb__row--highlight{color:#fff}.aawp .aawp-tb__row--highlight a{color:#fff}

Basel BS: Parkierte Fahrzeuge teils schwer beschädigt – Zeugen gesucht

Am 11.01.2018 sowie am 14.01.2018, jeweils abends bzw. nachts, wurden in Riehen insgesamt 7 parkierte Fahrzeuge durch eine unbekannte Täterschaft teils erheblich beschädigt. Im ersten Fall wurden in der Bahnhofstrasse u.a. die Heckscheiben von vier Autos eingeschlagen.

Wenige Tage später wurden an der gleichen Örtlichkeit drei weitere Autos beschädigt.

Weiterlesen

Vaduz FL: Kandelaber umgefahren! Meldepflicht verletzt – Zeugen gesucht

Ein vorerst unbekannter Fahrzeuglenker beschädigte einen Kandelaber mit einem Fahrzeug. Der Lenker fuhr am frühen Sonntagmorgen auf der Nebenstrasse Mühleholz in Vaduz in östliche Richtung.
Auf der Fahrt prallte er mit einem Personenwagen gegen einen am rechten Strassenrand befindlichen Kandelaber.

Weiterlesen

Zollikon ZH: Bei Verkehrskontrolle gesuchten Einbrecher (Bosnier) verhaftet

Die Kantonspolizei Zürich hat bei einer Verkehrskontrolle am Freitagnachmittag (12.1.2018) in Zollikerberg (Gemeinde Zollikon) einen gesuchten Einbrecher verhaftet.

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle wurde kurz nach 17 Uhr ein Fahrzeug innerorts mit 80 km/h erfasst.

Weiterlesen

Aarburg AG: Zwei Vandalen (Schweizer, 20 und 28) ermittelt – Nachtrag

Eine zunächst unbekannte Täterschaft verübte in einer Novembernacht in Aarburg mehrere Sachbeschädigungen. Die Kantonspolizei Aargau konnte nun zwei junge Männer der Taten überführen.

Bei den mutmasslichen Tätern handelt es sich um zwei Schweizer im Alter vom 20 und 28 Jahren, welche in der Region wohnhaft sind. Die Kantonspolizei Aargau kam ihnen durch verschiedene Ermittlungen, darunter die Auswertung von Videoüberwachungsbildern, auf die Spur.

Weiterlesen

Brugg AG: Randalierender 33-jähriger Mann (Schweizer) festgenommen

Ein 33-jähriger Schweizer randalierte am Montag auf einem Polizeiposten. Er führte ein Messer mit und beschädigte vorgängig ein Einsatzfahrzeug der Regionalpolizei Brugg. Er zog sich leichte Verletzungen zu.

Durch Polizeieinsatzkräfte konnte er in der Folge festgenommen werden.

Weiterlesen

Ennetmoos NW: Täterschaft (5 Jugendliche) des gesprengten Briefkastens ermittelt

Am Mittwoch, 27.12.2017, ca. 23:30 Uhr, wurde in Ennetmoos ein Briefkasten mit einem Knallkörper stark demoliert (Polizei.news berichtete). Nach intensiven Fahndungstätigkeiten konnten fünf Jugendliche als Täterschaft ermittelt werden.

Auch muss sich einer von ihnen für die Nachtruhestörung bei der Verzweigung Spichermatt / Obere Spichermatt in Stans verantworten.

Weiterlesen