Rega-Einsätze

Sachseln OW: 80-jähriger Fussgänger angefahren und lebensbedrohlich verletzt

Sachseln OW: 80-jähriger Fussgänger angefahren und lebensbedrohlich verletzt

Auf der Brünigstrasse im Dorf Sachseln kam es zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Richtung Giswil fahrenden Personenwagen und einem Fussgänger, welcher die Strasse auf dem Fussgängerstreifen überquerte.

Der 80-jährige Fussgänger wurde lebensbedrohlich verletzt und mit der REGA nach Luzern geflogen.

Weiterlesen »

Flumserberg SG: Drei Skifahrer von Lawine verschüttet – eine Leichtverletzte

Flumserberg SG: Drei Skifahrer von Lawine verschüttet – eine Leichtverletzte

Am Dienstag (15.01.2019), kurz nach 12 Uhr, sind bei einem Lawinenabgang im Skigebiet Flumserberg drei Personen verschüttet worden. Zwei Männer blieben unverletzt, eine Frau musste leicht verletzt von der Rega ins Spital geflogen werden.

Die drei Skifahrer waren abseits der markierten Piste unterwegs.

Weiterlesen »

Sisikon UR: LKW prallt nach Kollision frontal in Personenwagen – drei Verletzte

Sisikon UR: LKW prallt nach Kollision frontal in Personenwagen – drei Verletzte

Am Dienstag, 15. Januar 2019, kurz nach 10.00 Uhr, ereignete sich auf der Axenstrasse, zwischen dem Buggitaltunnel und dem Stutzeggtunnel, ein Verkehrsunfall.

Ein Personenwagen fuhr in Fahrtrichtung Nord, als er aus derzeit unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn kam und seitlich mit einem korrekt entgegenkommenden Sattelmotorfahrzeug kollidierte.

Weiterlesen »

Näfels GL: Kleiner Junge stürzt rund sieben Meter tief von Balkon

Näfels GL: Kleiner Junge stürzt rund sieben Meter tief von Balkon

Am Montag, 14.01.2019, 15.20 Uhr, stürzte im Feld in Näfels ein Kind von einem Balkon.

Aus noch ungeklärten Umständen kletterte der viereinhalbjährige Junge auf die Balkonbrüstung einer Wohnung im dritten Stock eines Mehrfamilienhauses, wo er das Gleichgewicht verlor und rund sieben Meter tief auf die schneebedeckte Wiese stürzte.

Weiterlesen »

Silenen UR: Lawinenniedergang fordert eine Verletzte – Rega im Einsatz

Silenen UR: Lawinenniedergang fordert eine Verletzte - Rega im Einsatz

Am Donnerstag, 3. Januar 2019, kurz vor 14.00 Uhr, erhielt die Kantonspolizei Uri via Rega die Meldung, dass in Silenen im Gebiet Hoch Fulen / Griesstal / Rotgrad eine Lawine niederging und zwei Personen mitriss.

Ein Mann wurde teilweise und seine Begleiterin vollständig verschüttet. Der Mann konnte sich selbständig aus den Schneemassen befreien. Die 43-jährige Frau konnte durch ihren Begleiter und Drittpersonen geortet und aus der Lawine befreit werden.

Weiterlesen »