Rega-Einsätze

St-Légier / La Chiésaz VD: Zwei Männer sterben bei Flugzeugabsturz

St-Légier / La Chiésaz VD: Zwei Männer sterben bei Flugzeugabsturz

Am Mittwoch, 22. Januar 2020, gegen 20.30 Uhr ereignete sich in der Gemeinde St-Légier/La Chiésaz ein Flugunfall.

Das zweisitzige Flugzeug wurde abgestürzt aufgefunden, als es zum Flugplatz Ecuvillens/FR zurückkehrte, von wo aus es um etwa 19.30 Uhr gestartet war. Beide Insassen starben am Tatort.

Weiterlesen »

Rega empfängt Notruf von ELT-Sender und findet abgestürztes Flugzeug

Rega empfängt Notruf von ELT-Sender und findet abgestürztes Flugzeug

Die Rega-Crew aus Wilderswil hat in der Nacht auf Donnerstag, den 23. Januar 2020, in der Nähe von St. Légier-La Chiésaz (VD), innerhalb kürzester Zeit ein abgestürztes Flugzeug mithilfe des Multisensor-Suchsystems (IR/EOS) lokalisiert.

Zuvor hatte die Rega-Crew der Basis Lausanne auf dem Rückflug von einem Einsatz den Funkspruch eines nahegelegenen Flugplatzes sowie den Notruf von einem sogenannten ELT-Sender empfangen.

Weiterlesen »

Spiringen UR: Luftseilbahn zum Stillstand gekommen – Mann von Rega befreit

Spiringen UR: Luftseilbahn zum Stillstand gekommen – Mann von Rega befreit

Am Freitag, 17. Januar 2020, kurz nach 14.45 Uhr, erhielt die Kantonspolizei Uri die Meldung zu einem Zwischenfall der Luftseilbahn Witerschwanden-Eggenbergli.

Vor Ort wurde festgestellt, dass die Luftseilbahn aufgrund eines technischen Defekts zum Stillstand gekommen war. Ein Mann, der sich in der bergwärts-fahrenden Kabine befand, blieb unverletzt. Er musste durch die Rega aus seiner misslichen Lage befreit werden.

Weiterlesen »

Schwanden GL: Brand in Wohnhaus – ein Schwerverletzter – eine Person vermisst

Schwanden GL: Brand in Wohnhaus – ein Schwerverletzter – eine Person vermisst

Am Mittwoch, 22.01.2020, 06.40 Uhr, kam es an der Herrenstrasse in Schwanden aus noch ungeklärten Gründen zu einem Brand in einem Wohnhaus.

Ein Bewohner des Einfamilienhauses meldete dem Feuerwehrnotruf, dass es in der Küche brenne, woraufhin sich der Brand rasch ausbreitete. Die Feuerwehr Kärpf konnte den Vollbrand mithilfe eines Hubretters rasch unter Kontrolle bringen und ein Übergreifen auf weitere Gebäude rechtzeitig verhindern.

Weiterlesen »

La Tour-de-Trême FR: Junger Holzfäller von Baum tödlich getroffen

La Tour-de-Trême FR: Junger Holzfäller von Baum tödlich getroffen

Am Montag, Anfangs Nachmittag, ist in La Tour-de-Trême ein Mann Opfer eines Holzfällerunfalls geworden. Trotz der schnellen Intervention der Rettungskräfte, ist der Mann vor Ort verstorben.

Am Montag, 20. Januar 2020, gegen 13:15 Uhr, wurde die Einsatz- und Alarmzentrale der Kantonspolizei über einen Arbeitsunfall in Kenntnis gesetzt, der sich soeben in La Tour-de-Trême, in der Umgebung La Chia, ereignet hatte.

Weiterlesen »

Cresciano TI: 3-Jährige stürzt 5 Meter tief aus Fenster

Cresciano TI: 3-Jährige stürzt 5 Meter tief aus Fenster

Die Kantonspolizei berichtet, dass sich heute kurz nach 12 Uhr ein Unfall in der Via Cantonale in Cresciano ereignet hat.

Auf der Grundlage einer ersten Rekonstruktion und aus Gründen, die durch die polizeilichen Ermittlungen zu ermitteln sind, kletterte ein dreijähriges Mädchen somalischer Nationalität, das an der Riviera lebt, auf die Brüstung und stürzte von einem Balkon im ersten Stock eines Wohnhauses aus einer Höhe von etwa 5 Metern.

Weiterlesen »

Cevio TI: Arbeiter stürzt metertief und verletzt sich schwer

Cevio TI: Arbeiter stürzt metertief und verletzt sich schwer

Kapo Tessin

Die Kantonspolizei teilt mit, dass sich heute kurz vor 12 Uhr in der Via Gerascia in Cevio ein Unfall im Lager eines Unternehmens ereignet hat.

Ein 51-jähriger italienischer Fahrer aus der Provinz Verbano-Cusio-Ossola sicherte mit Gurten einige PVC-Rohre auf einem Lkw-Aufbau.

Weiterlesen »