Melchnau BE: Verletzte nach Brand in Spital geflogen – Brandursache wird untersucht

In Melchnau hat in der Nacht auf Sonntag ein Brand in einem Einfamilienhaus zu einer starken Rauchentwicklung geführt.

Eine Frau musste in kritischem Zustand ins Spital geflogen werden. Die Brandursache wird durch die Kantonspolizei Bern untersucht.

Weiterlesen

Uzwil SG: Arbeiter erleidet auf Baustelle schwere Armverletzungen

Am Mittwoch (13.12.2017), um 11 Uhr, ist auf einer Baustelle an der Taaholzstrasse ein 48-jähriger Arbeiter bei einem Arbeitsunfall schwer verletzt worden.

Auf unbekannte Art und Weise geriet der Unterarm des Arbeiters in den Mischkessel eines Betonmischers. Der 48-Jährige erlitt dabei schwere Armverletzungen.

Weiterlesen

Unterseen BE: Fussgängerin (55) von Auto erfasst und schwer verletzt

In Unterseen ist am Montagabend eine Fussgängerin von einem Auto erfasst worden. Die Frau wurde schwer verletzt ins Spital geflogen. Die Strasse war rund zwei Stunden gesperrt. Der Unfall wird untersucht.

Die Meldung zu einem Unfall in Unterseen ging bei der Kantonspolizei Bern am Montag, 11. Dezember 2017, kurz nach 17.15 Uhr, ein.

Weiterlesen

Sarn GR: Neun Frauen erleiden Gasvergiftung in Backstube

In einer Backstube in Sarn haben am Montagabend neun Frauen Kohlenmonoxidvergiftungen erlitten. Sie mussten alle in ein Spital transportiert werden.

Die neun zwischen 41- und 72-jährigen Frauen trafen sich am Montagabend im alten Backhaus im Dorfzentrum von Sarn. Im Holzofen backten sie gemeinsam Pizza und assen diese im rustikalen Lokal. Nach dem Essen wurde es mehreren Frauen übel und zwei verloren kurzzeitig das Bewusstsein.

Weiterlesen

St.Gallen SG: Wanderin (22) stürzt rund 150 Meter Böschung hinunter

Am Dienstag (05.12.2017) stürzte eine Wanderin im Gebiet zwischen der Wattbachstrasse und dem Quartier Oberhofstetten eine steile Böschung hinunter. Sie musste mit der Rega geborgen und mit unbestimmten Verletzungen ins Spital gebracht werden.

Am Dienstagmorgen ist eine 22-jährige Frau im Gebiet zwischen der Wattbachstrasse und dem Quartier Oberhofstetten wandern gegangen. Im steilen Gelände ist sie gemäss eigener Aussage ausgerutscht und ca. 150 Meter eine Böschung hinunter gestürzt. Da die Frau beim Sturz ihr Mobiltelefon verloren hatte, konnte sie keinen Notruf absetzen.

Weiterlesen

Lungern OW: Verkehrsunfall zwischen einem 7-jährigen Velofahrer und einem PW

Am Mittwochmorgen ereignete sich auf der Brünigstrasse in Lungern ein Verkehrsunfall zwischen einem 7-jährigen Fahrradfahrer und einem Personenwagen.

Der Schüler wurde schwer verletzt. Für die Unfallaufnahme war die Brünigstrasse in Lungern für rund 2 ½ Stunden gesperrt.

Weiterlesen

Langenthal BE: Mann nach Frontalkollision schwer verletzt mit Rega ins Spital geflogen

In Langenthal sind am Montagmorgen zwei Autos frontal kollidiert. Beide Lenker wurden beim Unfall verletzt, einer davon schwer. Der betreffende Strassenabschnitt war mehrere Stunden gesperrt. Der Unfall wird untersucht.

Die Meldung zu einem Unfall auf der Thunstettenstrasse in Langenthal ging bei der Kantonspolizei Bern am Montag, 4. Dezember 2017, gegen 0645 Uhr, ein. Gemäss aktuellen Erkenntnissen fuhr ein Auto von Thunstetten herkommend in Richtung Langenthal, als zeitgleich ein anderes Auto in entgegengesetzte Richtung fuhr. In einem Waldstück kam es daraufhin zur frontalen Kollision der beiden Fahrzeuge.

Weiterlesen