Aktuelle Corona-News
Zeugenaufrufe

Nottwil LU: Auffahrkollision nach Überholmanöver – eine Person verletzt

Gestern Donnerstag ereignete sich auf der Länggassstrasse in Nottwil eine Auffahrkollision zwischen einem Auto und einem Lieferwagen.

Dies nachdem eine unbekannte Fahrzeuglenkerin mehrere Fahrzeuge überholte und die entgegenkommenden Autos abrupt abbremsen mussten. Eine Person wurde verletzt. Die Polizei sucht die unbekannte Lenkerin eines dunklen Personenwagens oder Zeugen des Vorfalles.

Weiterlesen »

Basel BS: Supermarkt Breisacher Shop überfallen – Zeugenaufruf

Am 24.09.2020, ca. 21.40 Uhr, wurde in der Breisacherstrasse der „Supermarkt Breisacher Shop“ überfallen. Es wurden keine Personen verletzt.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass zwei Unbekannte das Lebensmittelgeschäft betraten.

Weiterlesen »

Mann in S-Bahn geschlagen und beklaut – Polizei sucht Tatverdächtige

Drei Unbekannte haben in der Nacht zu Montag (6.7.20) um 1.50 Uhr in der S-Bahn einem 27-jährigen Mann ins Gesicht geschlagen und beklaut.

Der 27-jährige Dortmunder befand sich in einer S-Bahn zwischen dem Dortmunder Hauptbahnhof und der Haltestellte Dorstfeld als er von einer dreiköpfigen Personengruppe (eine weibliche und zwei männliche Personen) angegangen wurde.

Weiterlesen »

Unterengstringen ZH / A1H: Junge Autolenkerin verletzt – Zeugenaufruf

Bei einem Verkehrsunfall mit einem Personenwagen auf der A1H in Unterengstringen ist am frühen Donnerstagmorgen (24.9.2020) eine junge Frau verletzt worden.

Gegen fünf Uhr fuhr eine 21-jährige Frau mit ihrem Auto auf der A1H in Richtung Zürich. In einer langgezogenen Rechtskurve kollidierte das Fahrzeug zuerst linksseitig mit der Mittelleitplanke und anschliessend am rechten Fahrbahnrand mit der Aussenleitplanke, wonach es auf der Fahrbahn zum Stillstand kam.

Weiterlesen »