DE | FR | IT

Tessin

Mairengo / A2 TI: Brennendes Fahrzeug auf der Autobahn im Leventina-Tal

Wie die Kantonspolizei mitteilt, war heute kurz nach 14.30 Uhr im Gebiet von Mairengo ein Wohnwagen, der von einem Fahrzeug mit niederländischen Kennzeichen gezogen wurde, auf der Autobahn A2 in Richtung Airolo unterwegs.

Aus Gründen, die die polizeilichen Ermittlungen noch klären müssen, fing das Fahrzeug Feuer und stand bald in Flammen.

Weiterlesen »

Wetter-Schweiz: In der Hitzewelle

Die angekündigte Hitzewelle nimmt weiter ihren Lauf. Bei weitgehend wolkenlosem Wetter wurden heute verbreitet 31 bis 34 Grad erreicht.

Quellwolken traten praktisch nur in den Alpen in Erscheinung, aber bis zum Redaktionsschluss blieb es trocken.

Weiterlesen »

TCS Kinderhelmtest: Sicherheit muss nicht teuer sein

Wenn Kinder aufs Fahrrad steigen, sollten sie immer einen Helm tragen, um bei einem Sturz oder Unfall geschützt zu sein. Doch nicht alle Helme sind gleich gut.

Der TCS hat 18 Kinderhelme auf ihre Sicherheit, die Handhabung, ihre Hitzebeständigkeit und den Schadstoffgehalt geprüft.

Weiterlesen »

Kanton Tessin: Prävention im Strassenverkehr – zwei Fahrer angeklagt

Die Kantonspolizei meldet, dass in den letzten Tagen bei Geschwindigkeitskontrollen zwei schwere Verkehrsverstösse festgestellt wurden.

Ein erster Fall wurde am 17.07. kurz nach 5.00 Uhr morgens auf der A13 im Raum Tenero, Richtung Locarno, festgestellt, wo ein 22-jähriger Schweizer, der im Raum Locarno wohnt, abgefangen wurde.

Weiterlesen »

Wassen TI: Zwei Verhaftungen wegen Ladendiebstahls

Die Staatsanwaltschaft und die Kantonspolizei geben bekannt, dass am 21.07.2022 ein 25-jähriger Mann und ein 22-jähriger Mann, beide georgische Staatsangehörige mit Wohnsitz in Georgien, festgenommen wurden.

Die beiden Männer wurden der Gemeinsamen Alarmzentrale wegen Ladendiebstahls in Geschäften in Malvaglia und Biasca gemeldet, von wo aus sie mit einem Auto mit germanischen Kennzeichen wegfuhren.

Weiterlesen »

Stabio TI: Blutvergiessen im Mendrisiotto

Wie die Staatsanwaltschaft und die Kantonspolizei mitteilen, kam es gestern kurz nach 18:30 Uhr zu einem blutigen Zwischenfall in einem Gebäude in der Via Bagni in Stabio.

Nach einer ersten Rekonstruktion hat ein 51-jähriger Mann mit Wohnsitz in der Provinz Varese aus noch zu klärenden Gründen eine 45-jährige Frau, ebenfalls mit Wohnsitz in der Provinz Varese, mit einer Schusswaffe erschossen.

Weiterlesen »

Wetter: Rückblick Gewitter und nächtliche Kaltfront

Im heutigen Blog blicken wir auf die gestrigen Gewitter zurück, welche besonders in den östlichen Alpen stellenweise heftig waren.

In der Nacht auf heute erreichte zudem eine Kaltfront die Alpennordseite, welche besonders am östlichen Alpennordhang für weitere Niederschläge sorgte. Hinter der Front floss mit einer schwachen nordwestlichen Strömung deutlich kühlere Luft zur Alpennordseite.

Weiterlesen »

Wetter: 0 Grad auf 5000 Metern?

Die Nullgradgrenze ist ein fester Bestandteil des Wetterberichts. Sie markiert diejenige Höhe, ab der die Temperaturen in den Frostbereich sinken.

Aktuell liegt diese Grenze jenseits der höchsten Alpengipfel, was nicht sehr häufig vorkommt.

Weiterlesen »