DE | FR | IT

Tessin

Am Wochenende neues Spätsommerhoch in Sicht

Heute Freitag sorgt ein Tief über den Britischen Inseln vor allem am Nachmittag und in den Alpen für Regengüsse und Gewitter. Morgen Samstag zieht das Tief nach Skandinavien weiter und verliert langsam an Einfluss.

Gleichzeitig wölbt sich langsam ein Höhenrücken über Frankreich auf. Ab Sonntag ist Letzterer dann aktiv und sorgt bis Dienstag für viel Sonnenschein und spätsommerliche Temperaturen. Am Montag und Dienstag wird vielerorts sogar die Sommermarke von 25 Grad erreicht und überschritten!

Weiterlesen »

Chiasso TI: Verstoss gegen das Bundesgesetz über die Betäubungsmittel

Die Kantonspolizei und die Eidgenössische Zollverwaltung (EZV) melden, dass am 09.09.2021 ein 25-jähriger italienischer Staatsangehöriger mit Wohnsitz in Italien festgenommen wurde.

Er fuhr mit einem Auto mit italienischen Nummernschildern in die Schweiz ein und wurde an der Strassenzollstelle Chiasso von Mitarbeitern der Eidgenössischen Zollverwaltung abgefangen.

Weiterlesen »

Melano TI: Zwei Verhaftungen wegen Diebstahls

Die Kantonspolizei teilt mit, dass am 07.09.2021, kurz nach 7.00 Uhr, der Gemeinsamen Alarmzentrale (CECAL) der Diebstahl eines Autos gemeldet wurde, der sich in der Nacht im Gebiet von Melano ereignete.

Dank der von der Kantonspolizei sofort eingeleiteten und koordinierten Aktion, an der verschiedene in der Umgebung tätige Patrouillen beteiligt waren, konnte das gestohlene Fahrzeug identifiziert und abgefangen werden.

Weiterlesen »

Kann es im September noch heiss werden?

Gestern war der bisher wärmste Tag im September, lokal wurde an der Hitzemarke von 30 Grad gekratzt. Wie aussergewöhnlich sind eigentlich heisse Tage im September und wann gab es im Norden und im Süden den letzten Hitzetag des Jahres? Ein Blick in die Statisik verräts…

Wie MeteoNews in einer Mitteilung schreibt, konnte gestern der bisher wärmste Tag des Septembers und damit des meteorologischen Herbstes verzeichnet werden, lokal gab es bis nahe 30 Grad.

Weiterlesen »

Coronavirus: Bundesrat dehnt Zertifikatspflicht aus

Ab Montag, 13. September 2021, gilt im Innern von Restaurants, von Kultur- und Freizeiteinrichtungen sowie an Veranstaltungen in Innenräumen eine Zertifikatspflicht. Das Zertifikat darf auch von Arbeitgebern im Rahmen von Schutzmassnahmen genutzt werden. Dies hat der Bundesrat an seiner Sitzung vom 8. September entschieden. Damit reagiert er auf die anhaltend angespannte Lage in den Spitälern.

Die Massnahme ist bis am 24. Januar 2022 befristet. Der Bundesrat hat zudem zwei Vorlagen in Konsultation geschickt: zur Einreise von nicht-genesenen und nicht-geimpften Personen sowie zum Zugang zum Schweizer Covid-Zertifikat für Personen, die im Ausland geimpft wurden.

Weiterlesen »

Septembersommer – Wie viele Sommertage im September sind normal?

Seit Anfang September ist für uns Meteorologen zwar bereits Herbst, in der Realität macht sich aber – Hoch Hermelinde sei Dank – der Spätsommer bei uns breit.

Heute Dienstag ziehen zwar zum Teil ausgedehnte Schleierwolken durch, trotzdem wird es am Nachmittag wieder angenehm warm – die Höchstwerte liegen im Bereich um 25 Grad. Wird dieser Wert erreicht oder überschritten, spricht man von einem Sommertag. Wie viele davon sind für einen September eigentlich normal?

Weiterlesen »

Mendrisio TI: Diebstahl im Schwimmbad – Täter festgenommen

04.09.2021 |  Von  |  Beitrag, Polizeinews, Tessin  | 

Die Kantonspolizei und die Polizei der Gemeinde Mendrisio geben bekannt, dass am 26.08.2021 in Mendrisio ein 55-jähriger italienischer Staatsangehöriger, der in der Region Mendrisio wohnt, festgenommen wurde. Der Mann, der mindestens fünf Diebstähle im Schwimmbad der Gemeinde begangen hat (Diebstahlsgut im Wert von rund tausend Franken), wurde von Beamten der Polizei...

Weiterlesen »

Riva San Vitale TI: Gleitschirmunfall – 43-jähriger Mann schwer verletzt

03.09.2021 |  Von  |  Beitrag, Polizeinews, Tessin  | 

Wie die Kantonspolizei mitteilte, verunglückte heute kurz vor 15.30 Uhr in Riva San Vitale ein Gleitschirmflieger. Ein 43-jähriger Schweizer, der in der Region wohnt, hatte aus Gründen, die die polizeilichen Ermittlungen noch klären müssen, während der Landephase Probleme und stürzte aus einer Höhe von etwa 10 Metern. Neben den Beamten der Kantonspolizei...

Weiterlesen »

Kanton Tessin: Mobile und halbstationäre Geschwindigkeitskontrollen

03.09.2021 |  Von  |  Beitrag, Polizeinews, Tessin  | 

Die Kantonspolizei und die Gemeindepolizei geben bekannt, dass in der Woche 36 vom 06.09.2021 bis 12.09.2021 an folgenden Orten mobile und halbstationäre Geschwindigkeitskontrollen zur Verhinderung des Strassenverkehrs durchgeführt werden: Mobile Geschwindigkeitskontrollen Bezirk Leventina Villa Bedretto Bezirk Blenio Dongio Bezirk Bellinzona Bellinzona Sementina Lumino Cadenazzo Gudo Preonzo Bezirk Vallemaggia Avegno Bezirk Locarno Losone Arcegno Locarno Bezirk Lugano Molino Nuovo Cassarate Pregassona Lugano Viganello Besso Fornasette Origlio Canobbio Massagno Breganzona Bezirk Mendrisio Chiasso Morbio Inferiore Rancate Mendrisio Balerna Halbstationäre Geschwindigkeitskontrollen Dongio Brione sopra Minusio Comano Da überhöhte Geschwindigkeiten nach wie vor eine der...

Weiterlesen »

Zur weiteren Bewältigung der Krise soll das Covid-19-Gesetz zum Teil verlängert werden

An seiner Sitzung vom 1. September 2021 hat der Bundesrat über die mittelfristige Strategie zur Bewältigung der Covid-19-Epidemie beraten. Dabei hat er festgestellt, dass einige Bestimmungen des Covid-19-Gesetzes zur Bewältigung der Pandemie unter Umständen noch länger gebraucht werden könnten.

Er hat darum entschieden, dem Parlament vorsorglich einen Verlängerungsantrag zu stellen.

Weiterlesen »