Tessin

Lugano / Airolo TI: Vermisste Seniorin in die Tiefe gestürzt und tot aufgefunden

Im Kanton Tessin wurde eine Seniorin vermisst (siehe Meldung vom 28.08.2017). Mittlerweile wurde die Vermisste aufgefunden werden – allerdings nur noch tot.

Die seit dem gestrigen Montag vermisste Anna Giuseppina C. (†73) wurde am heutigen Dienstagmorgen um ca. 9 Uhr im Gebiet um Impervia leblos aufgefunden.

Weiterlesen »

Hefenhofen TG / Biasca TI: Schlimmes Tierleid künftig verhindern

25.08.2017 |  Von  |  News, Schweiz, Tessin, Thurgau  | 

Der Schweizer Tierschutz STS empfiehlt die Abkehr von flächendeckenden, angemeldeten Tierschutzkontrollen hin zu einer Risikoauswahl der zu kontrollierenden Betriebe.

So könnte die Aufdeckungswahrscheinlichkeit von Tierschutzfällen in der Nutztierhaltung erhöht und mit zielgerichteten behördlichen Massnahmen viel Tierleid verhindert werden.

Weiterlesen »

Sessa / Lugano TI: 74-jährige Italienerin stürzt ~15m in die Tiefe und stirbt

Die Kantonspolizei teilt mit, dass heute, um 11:30 Uhr, in Sessa eine 74-jährige Italienische Staatsbürgerin und Einwohnerin der Provinz Mailand, in der Nähe des Wasserfalls der Pevereggia gestürzt ist.

Die Frau ist aus Gründen, die noch von der Polizei zu ermitteln sind, aus einer Höhe von etwa 15 Metern auf Felsen gefallen und dann im Wasser gelandet.

Weiterlesen »

Lugano TI: Zwei Frauen bei Raubüberfall mit Messer bedroht – zwei Marokkaner verhaftet

Die Staatsanwaltschaft, die Kantonspolizei und die Stadt Lugano teilen mit, dass heute, kurz vor 15 Uhr, zwei Marokkanische Staatsbürger von 39 und 36 Jahren verhaftet wurden, die in der Provinz Bergamo leben.

Sie werden eines Raubüberfalls verdächtigt, bei dem zwei Frauen nach 2 Uhr auf der Bergstrasse in Lugano mit einem Messer bedroht wurden sowie eines versuchten Raubüberfalls auf eine Frau im Seebereich.

Weiterlesen »