DE | FR | IT
Aufrufe

Tragischer Verkehrsunfall: Auto prallt gegen Baum – 4-Jährige kommt ums Leben

Garmisch-Partenkirchen. Bei einem tragischen Verkehrsunfall am frühen Samstagmorgen auf der Bundesstraße 2 erlitt die kleine Tochter einer vierköpfigen Familie so schwere Verletzungen, dass sie diesen kurze Zeit später erlag. Ein Großaufgebot an Einsatz- und Rettungskräften war vor Ort. Beamte der Polizeiinspektion Garmisch-Partenkirchen nahm die Ermittlungen zum Unfallhergang auf.

Die 4-köpfige Familie aus dem Bereich Landsberg am Lech befand sich am Samstagmorgen, 11.09.2021, auf dem Heimweg ihrer Urlaubsreise. Aus bislang ungeklärten Umständen kam die 39-jährige Fahrerin auf der B2 zwischen Kaltenbrunn und Garmisch-Partenkirchen nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit einem Baum.

Weiterlesen »

Winterthur-Veltheim ZH: 56-Jährige hält junge Lämmer in Badezimmer

Eine Wohnungsmieterin in Winterthur-Veltheim hielt junge Lämmer nachts im eigenen Badezimmer. Das Veterinäramt hat die vorsorgliche artgerechte Unterbringung der Tiere angeordnet und die Halterin muss mit einem Verfahren wegen Verstössen gegen das Tierschutzgesetz rechnen.

Am Mittwoch, 8. September 2021, wurde der Stadtpolizei Winterthur gemeldet, dass in einer Wohnung Schafe gehalten würden. Tags darauf rückte eine Patrouille der Umweltpolizei der Stadtpolizei Winterthur zusammen mit Vertretern des Veterinäramtes in das beschriebene Mehrfamilienhaus in Winterthur-Veltheim aus. Bereits vor der Wohnungstüre vernahmen die Ordnungshüter das Blöken von Schafen.

Weiterlesen »

Neuenburg NE: Verkehrsunfall mit Verletzten – Zeugenaufruf

Am Mittwoch, den 8. September 2021, fuhr ein Motorrad, das von einem 25-Jährigen aus Peseux gelenkt wurde, auf dem Doppelkreisel der Maladière von Ost nach West.

Auf der Höhe der Rue de Gibraltar missachtete ein unbekanntes dunkles Fahrzeug mit Neuenburger Zulassung das Vorfahrtszeichen.

Weiterlesen »

59-jähriger PKW-Lenker tödlich verunfallt

Euratsfeld. Am 07.09.2021 gegen 15:17 Uhr kam ein 59-jähriger Lenker mit seinem PKW auf der L89 im Gemeindegebiet von Euratsfeld aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn, wobei ihm auf dieser ein Mähdrescher entgegen kam.

Im Zuge eines Ausweichmanövers touchierte der 59-jährige mit seinem Fahrzeug zwei Bäume und fuhr weiters ungebremst in eine Gartenmauer.

Weiterlesen »

Ein Toter (†71) und mehrere Verletzte nach Brand in Mehrfamilienhaus

Stuttgart-Weilimdorf. Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Mittenfeldstraße ist in der Nacht zum Dienstag (07.09.2021) ein 71 Jahre alter Bewohner verstorben.

Seine gleichaltrige Ehefrau erlitt hierbei schwere Verletzungen, drei weitere Hausbewohner Rauchgasintoxikationen. Rettungskräfte kümmerten sich um die Verletzten und brachten sie in Krankenhäuser.

Weiterlesen »

Mädchen (†6) ertrinkt bei Pedalo-Drama – Vater konnte nur Schwester retten

Gössendorf. Freitagnachmittag, 3. September 2021, kam ein sechsjähriges Mädchen bei einem Bootsunfall ums Leben. Sie war mit ihren Eltern und der minderjährigen Schwester auf der Mur unterwegs gewesen, als das Tretboot plötzlich unterging. Aktuell suchen Einsatztaucher nach dem Wrack.

Am frühen Nachmittag borgte sich die afghanische Familie aus dem Bezirk Murtal ein Tretboot im Bereich der Freizeitanlage Auswiese aus. Im Boot befanden sich die beiden Eltern im Alter von 35 und 30 Jahren sowie deren minderjährige Töchter im Alter von sechs und acht Jahren. Als sich die Familie etwa in der Mitte der Mur vor dem Staudamm in Gössendorf befand, geriet nach und nach Wasser in das Boot. Dieses dürfte – bisherigen Erkenntnissen zufolge – ein Leck erlitten haben.

Weiterlesen »