Aufrufe

Tödlicher Badeunfall beim Überlinger Osthafen

Tödlicher Badeunfall beim Überlinger Osthafen

Im Uferbereich beim Überlinger Osthafen ereignete sich am Samstag, den 20.07.2019, gegen 14:35 Uhr ein Badeunfall.

Eine 80jährige Frau aus dem Bodenseekreis war zusammen mit ihrem Ehemann, ihrem Sohn und ihrer Enkelin im See zum gemeinsamen Baden. Aus ungeklärter Ursache verlor sie dabei das Bewusstsein. Die Enkelin entdeckte ihre bewusstlos im Wasser treibende Großmutter und rief um Hilfe.

Weiterlesen »

Tragischer Sterbefall beim Deichbrand-Festival – Obduktion soll Gewissheit bringen

22.07.2019 |  Von  |  Deutschland, Polizeinews, Todesfälle  | 
Tragischer Sterbefall beim Deichbrand-Festival - Obduktion soll Gewissheit bringen

Cuxhaven. Am Sonntagmorgen (21.07.2019) fanden Besucher des Deichbrand-Festivals ihre 26-jährige Freundin leblos in ihrem Zelt auf dem Festivalgelände und alarmierten umgehend die Rettungskräfte.

Trotz umfangreicher Reanimationsmaßnahmen konnte der Notarzt nur noch den Tod der jungen Frau feststellen (wir berichteten).

Weiterlesen »

Bern BE: Mann nach Dienstwaffeneinsatz verstorben – Ermittlungsstand

Bern BE: Mann nach Dienstwaffeneinsatz verstorben – Ermittlungsstand

Der Mann, der am Mittwoch in Bern bei einem Dienstwaffeneinsatz schwer verletzt worden ist und später verstarb, hatte eine Schusswaffe behändigt. Dies haben die bisherigen Untersuchungen bestätigt.

Die Ermittlungen durch die Kantonspolizei Zürich, unter der Leitung der Staatsanwaltschaft des Kantons Bern, dauern an.

Weiterlesen »

Steinach SG: Raser (Serbe, 37) angehalten

Steinach SG: Raser (Serbe, 37) angehalten

Am Samstagabend (20.07.2019), um 17:45 Uhr, hat die Kantonspolizei St.Gallen an der Rorschacherstrasse, im mit 80 km/h signalisierten Ausserortsbereich, Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt.

Dabei wurde das Auto eines 37-jährigen Serben mit einer Geschwindigkeit von 148 km/h gemessen.

Weiterlesen »