Aufrufe

Stadt SH u. Neuhausen a./Rhf. SH: Frauen sexuell belästigt – Täter (15) ermittelt

Stadt SH u. Neuhausen a./Rhf. SH: Frauen sexuell belästigt - Täter (15) ermittelt

Die Schaffhauser Polizei konnte einen Jugendlichen ermitteln, der verdächtigt wird, im Jahr 2018 am Rheinufer in Schaffhausen und Neuhausen am Rheinfall Frauen sexuell belästigt und exhibitionistische Handlungen vorgenommen zu haben.

Nach umfangreichen Abklärungen konnte die Schaffhauser Polizei einen 15-jährigen Tatverdächtigen ermitteln, der zwischen Juni und Dezember 2018 Frauen am Rheinufer in Schaffhausen und Neuhausen am Rheinfall sexuell belästigt und exhibitionistische Handlungen vorgenommen haben soll.

Weiterlesen »

Schleitheim SH: Schaffhauser Polizei sucht Zeugen von Einbruch

Schleitheim SH: Schaffhauser Polizei sucht Zeugen von Einbruch

Zwischen Samstagvormittag (20.04.2019) und Dienstagmorgen (23.04.2019) hat eine unbekannte Täterschaft einen Einbruchdiebstahl in ein Clubhaus in Schleitheim verübt.

Die Schaffhauser Polizei bittet die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise zu diesem Einbruchdiebstahl.

Weiterlesen »

Feuerwehr rettet vier Gänseküken aus misslicher Lage

Feuerwehr rettet vier Gänseküken aus misslicher Lage

Feuerwehr Bonn, Tierrettung

In den vergangenen Wochen wurde die Feuerwehr Bonn regelmäßig zu Entenfamilien in vermeintlichen Notlagen gerufen.

Häufig war ein Eingreifen der Feuerwehr nicht notwendig, oder die Kollegen des Gerätewagen-Tierrettung konnten die Situationen mit einfachen Mitteln klären. Seltener mussten Tiere tatsächlich eingefangen werden und ins Tierheim gebracht werden.

Weiterlesen »

Baum stürzt auf Auto: Fahrerin tödlich verunglückt

Baum stürzt auf Auto: Fahrerin tödlich verunglückt

Auf der Landstraße 333 (L333) in Windeck ist heute Mittag (24.04.2019) eine Autofahrerin tödlich verunglückt.

Die 65-jährige Frau aus Windeck fuhr um 12:20 Uhr von Hoppegarten aus in Richtung Herchen. In Höhe der Ortslage Röcklingen stürzte aus bislang unbekannter Ursache ein Baum von einem Hang neben der Straße auf das Auto der 65-Jährigen. Die Frau wurde eingeklemmt und verstarb noch am Unfallort.

Weiterlesen »

Obbürgen NW: Brand einer Holzbeige am Waldrand

Obbürgen NW: Brand einer Holzbeige am Waldrand

Am Mittwoch, 24.04.2019, um ca. 11.30 Uhr, hat in Obbürgen/NW eine Holzbeige gebrannt. Bei den ersten Löscharbeiten durch einen Anwohner hat sich dieser Verletzungen zugezogen und musste mit der Rega in ein Spital geflogen werden.

Die Feuerwehr hat ein Übergreifen des Brandes auf den Wald und angrenzende Gebäude verhindert.

Weiterlesen »

Welche Frau hat Unfallopfer nach mutmaßlichem Autorennen geholfen?

Welche Frau hat Unfallopfer nach mutmaßlichem Autorennen geholfen?

Auto

Die Polizei sucht eine Erst-Helferin, die am Montag (22. April, 21:50 Uhr) bei einem Unfall nach einem mutmaßlichem Autorennen auf der Bismarckstraße [Polizei.news berichtete] dem Unfallopfer geholfen hat.

Diese couragierte Zeugin soll zuvor im Bereich der Bahngleise mit einem Kleinwagen hinter einem weißen Range Rover gefahren sein.

Weiterlesen »

14-Jähriger am Bahnsteig erpresst

14-Jähriger am Bahnsteig erpresst

Ein 14-Jähriger ist gestern (23. April) gegen 14.10 Uhr von unbekannten Jugendlichen auf dem Bahnsteig in Altenhundem angesprochen, als er mit dem Zug nach Siegen fahren wollte.

Die beiden sprachen den Jungen nacheinander an und forderten ihn auf, ihnen jeweils 20 Euro zu zahlen. Sie drohten ihm, dass sie ihn ansonsten schlagen würden. Aus Angst übergab er ihnen das geforderte Geld. Die männlichen Täter fuhren dann mit dem Zug in Richtung Hagen.

Weiterlesen »