Aktuelle Corona-News
Wallis

Kanton Wallis: Vom Rebstock sicher in die Weinpresse (Video)

01.09.2020 |  Von  |  Polizeinews, Prävention, Schweiz, Wallis  | 

Die Weinlese steht bevor. Damit Fahrzeuge, Anhänger und Erntekisten nicht zu Gefahrenherden im Strassenverkehr werden, weist die Kantonspolizei in ihrem Videoclip auf einige Ratschläge hin.

Jedes Jahr müssen Patrouillen der Kantonspolizei Erntekisten von den Strassen, teils auch von der Autobahn, entfernen. Zudem bilden Fahrzeuge und Anhänger im Bereich der Fahrbahn ein nicht zu unterschätzendes Gefahrenpotenzial.

Weiterlesen »

St. Maurice VS: Zwei LKW mit manipulierten Abgasentgiftungsystemen angehalten

Innert vier Tagen stellten die Spezialisten des Schwerverkehrskontrollzentrums in St-Maurice bei zwei Lastwagen Manipulationen am Abgasentgiftungssystem fest. Beide Fälle wurden bei den zuständigen Behörden zur Anzeige gebracht.

Am 21. und 25. August 2020 wurden im Rahmen von technischen Kontrollen zwei, in Italien immatrikulierte Lastwagen angehalten. In beiden Fällen stellten die Agenten ein Gerät fest, welches am Stromkreis angeschlossen war.

Weiterlesen »

Kantonspolizei Wallis: Ernennung des neuen Chefs der Polizeigarage

25.08.2020 |  Von  |  Branchennews, Polizeinews, Schweiz, Wallis  | 

Der Vorsteher des Departements für Sicherheit, Institutionen und Sport, Staatsrat Frédéric Favre, hat Régis Dayer zum neuen Chef der Polizeigarage ernannt.

Régis Dayer absolvierte die Berufslehre zum Mechaniker und arbeitet seit dem Jahr 1986 in der Garage der Kantonspolizei Wallis. Zudem erlangte er den eidg. Fachausweis für Elektromechanik im Bereich Leicht- und Schwermotorfahrzeuge.

Weiterlesen »

Kantonspolizei Wallis: Ernennung des neuen Chefs der Einsatzzentrale

25.08.2020 |  Von  |  Branchennews, Polizeinews, Schweiz, Wallis  | 

Anlässlich seiner Sitzung vom 12. August 2020 hat der Staatsrat Hauptmann David Fellay zum neuen Chef der Einsatzzentrale ernannt.

Hauptmann Fellay begann seine Laufbahn bei der Kantonspolizei Wallis im Jahr 2002. Nachdem er in verschiedenen Funktionen innerhalb der Gendarmerie tätig war, wechselte er im Jahr 2009 als Disponent in die Einsatzzentrale.

Weiterlesen »

Kanton Wallis: Zwei Raserdelikte übers Wochenende

Am Sonntagabend, 23. August 2020 wurden bei Kontrollen im Ausserortsbereich bei Herbriggen sowie Ried-Brig zwei Raserdelikte festgestellt.

Gegen 19:20 Uhr wurde auf der Simplonpassstrasse oberhalb von Ried-Brig ein 44- jähriger Franzose mit Wohnsitz in Frankreich mit einem Personenwagen mit einer Geschwindigkeit von 148 km/h auf einem, mit 80 km/h begrenzten Abschnitt gemessen. Ein Fahrverbot für die Schweiz wurde erteilt.

Weiterlesen »

Réchy VS: Mann (20†) beim Schwimmen ertrunken

16.08.2020 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, Todesfälle, Wallis  | 

Am Sonntagnachmittag, 16. August 2020 ertrank ein junger Mann beim Schwimmen in einem kleinen See bei Réchy. Der Unfall ereignete sich gegen 15:30 Uhr. Der Mann befand sich in einem kleineren See bei Réchy am Schwimmen, als er plötzlich unter Wasser geriet.

Sein Begleiter, welcher sich ausserhalb des Wassers auf einer Sitzbank aufhielt, alarmierte die Einsatzkräfte.

Weiterlesen »