Aktueller Trend: Gesund wohnen mit Massivholzmöbeln

10.10.2014 |  Von  |  Allgemein
Aktueller Trend: Gesund wohnen mit Massivholzmöbeln
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Massivholzmöbel liegen im Trend. Für die meisten Menschen bieten diese Möbel aus Massivholz vor allem ein angenehmes Wohngefühl. Wer nach einem anstrengenden Tag nach Hause kommt, empfindet gleich Behaglichkeit in einem Raum, der mit hochwertigen Massivholzmöbeln ausgestattet ist. Doch längst weiss man, dass Möbel aus massivem Holz darüber hinaus das Raumklima beeinflussen.

In den 1980er und 1990er Jahren gab es einen starken Trend zu Möbeln mit verschiedenen Furnieren. Das Jugendzimmer mit Möbeln, die mit Buchenfurnier verkleidet sind, ist vielen noch in Erinnerung. Oder die Schrankwand mit Eichenfurnier, die sich die Grosseltern leisteten. Auch zahlreiche Imitate waren zuletzt sehr beliebt, wie das Rattan-Imitat. Doch diese Trends sind vorbei. Seit wenigen Jahren liegen Echtholzmöbel im Trend. Und für das Jahr 2014 zeichnet sich dieser Wohntrend besonders stark ab.

Natürliche Optik, natürliches Gefühl

Massivholzmöbel entsprechen den aktuellen Wünschen nach Natürlichkeit und Ökologie am besten. Ähnlich wie sich die Lebensmittelindustrie seit einiger Zeit auf die veränderten Wünsche der Verbraucherinnen und Verbraucher einstellt, verspürt die Möbelindustrie diesen neuen Trend. Käufer fragen vermehrt nach Ökolebensmitteln, aber eben auch nach Ökomöbeln. Zahlreiche Anbieter haben das erkannt und sich längst darauf eingestellt, wie zum Beispiel der Anbieter Woody Möbel.

Massivholzmöbel sehen natürlich aus und fühlen sich natürlich an. Das ist ein wichtiger Faktor für die Kaufentscheidung. Furniere bieten einen Holzlook, und vermitteln dennoch einen künstliches Gefühl. Die Vorteile, die Furniermöbeln nachgesagt wurden, wie leichte Pflege, geringeres Gewicht, zählen bei Kaufentscheidungen kaum noch. Das gilt besonders, weil zahlreiche billige, nachgeahmte Furniere auf dem Markt sind, die nur eine kurze Lebensdauer haben und zudem nicht einmal natürlich aussehen.

Massivholzmöbel dagegen versprechen eine lange Lebensdauer, ein natürliches Gefühl und eine angenehme Optik. Und sie haben noch weitere Vorteile, die weniger bekannt sind.

Ein gutes Raumklima

Tatsächlich verbessern Massivholzmöbel das Raumklima. Die offenen Zellstrukturen des Holzes können Schadstoffe binden. Holz wirkt in ähnlicher Weise wie ein Filter. Die Schadstoffe bleiben im Holz und zirkulieren nicht frei durch die Luft. Gerade Allergiker profitieren von dieser besseren Raumluft.

Auch die Luftfeuchtigkeit eines Raumes wird durch Holzmöbel beeinflusst. Wenn die Luft sehr feucht ist, nimmt das Holz einen Teil der Feuchtigkeit auf. Die Luftfeuchtigkeit des Raumes sinkt. Wenn dagegen im Winter stark geheizt wird, und die trockene Luft die Haut und Atemwege reizt, dann geben die Massivholzmöbel Feuchtigkeit ab. Die Luft ist weniger trocken.


Massivholzmöbel brauchen hin und wieder einen Anschliff - ansonsten sind sie "für die Ewigkeit" gemacht. (Bild: © lciva_design - Fotolia.com)

Massivholzmöbel brauchen hin und wieder einen Anschliff – ansonsten sind sie „für die Ewigkeit“ gemacht. (Bild: © lciva_design – Fotolia.com)


Lange Haltbarkeit

Massivholzmöbel haben ein langes Leben. Ein hochwertiges Möbelstück aus massivem Holz sieht selbst in 100 Jahren noch gut aus. Vielleicht ist irgendwann ein Anschliff fällig, aber im Vergleich zu anderen Möbeln besticht Massivholz durch seine Haltbarkeit. Ausserdem gilt, dass die Gebrauchsspuren die Optik meist kaum beeinträchtigen. Im Gegenteil, ein Holztisch, der einige kleine Kerben hat, besitzt einen besonderen Charakter. Furniere dagegen platzen ab und zerkratze Plastikmöbel sehen einfach nur „alt“ aus.

Ökologischer Möbelbau

Möbel aus Massivholz haben eine vorbildliche Ökobilanz. Im Trend liegen auch Möbel aus Altholz, also Hölzern, die wiederverwendet werden. Die lange Haltbarkeit von Hölzern macht dies problemlos möglich. „Upcycling“ wird dieser Prozess auch genannt, bei dem ein Stoff nicht nur wiederverwendet wird, sondern zu einem höherwertigen Produkt umgearbeitet wird. Dieser neuen Form des Recyclings gehört die Zukunft, denn sie verbessert die Ökobilanz eines Produkts um ein vielfaches.

Der Trend zu Massivholzmöbeln hat viele Gründe für sich!

 

Oberstes Bild: © pizzicati – Fotolia.com

Über Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Aktueller Trend: Gesund wohnen mit Massivholzmöbeln

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.