Aktuelle Corona-News

Don’t Worry Eat Curry – Kosten Sie den Geschmack Sri Lankas in Zürich

11.03.2020 |  Von  |  Publireportagen, ZH

Den Geschmack Sri Lankas kosten Sie bei „Don’t Worry Eat Curry“ in Zürich. Frisch gemahlene Gewürze wie Pfeffer, Kardamom und Ingwer sowie Kokosmilch und Kokosraspeln verleihen den Gerichten eine besondere Note.

Sie haben die Wahl: Lassen Sie sich die leckeren Gerichte bequem nach Hause liefern oder geniessen Sie Ihr Essen direkt vor Ort. Gern holen Sie Ihre Bestellung auch in der Zürcher Mattengasse direkt ab.

Alle Mitarbeiter des „Dont’t Worry Eat Curry“ stammen von der Insel im Indischen Ozean und wissen daher ganz genau, auf was es bei einem typisch srilankischen Gericht ankommt. Alle Speisen werden täglich frisch für Sie zubereitet.






Selbstgemachte Samosa als Vorspeise, danach ein typisch indisches Puttu und zum Dessert ein süsses Kesari – die vielfältige Speisekarte sorgt für Abwechslung. Vielleicht probieren Sie zu Ihrem Essen ja auch einmal ein srilankisches oder indisches Bier.





Werfen Sie hier einen Blick in die Speisekarte des „Don’t Worry Eat Curry“.



Geöffnet ist das „Don’t Worry Eat Curry“ von Montag bis Freitag zwischen 11 und 22 Uhr. An Freitagen und Samstagen ist das Team bis 23 Uhr für Sie da. Sonntags öffnet das Restaurant zwischen 14 und 22 Uhr.



Don’t Worry Eat Curry GmbH
Mattengasse 29
CH-8005 Zürich

+41 (0) 43 366 82 94 (Tel.)

info@dontworry-eatcurry.ch (Mail)
www.dontworry-eatcurry.ch (Web)



 

Bildquelle: Don’t Worry Eat Curry

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Don’t Worry Eat Curry – Kosten Sie den Geschmack Sri Lankas in Zürich

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.