„Take This Lollipop“: Spiel die Hauptrolle in einem Facebook-Horrorfilm!

01.11.2011 |  Von  |  Neue Medien
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ein irrer Stalker sitzt vor dem Computer und loggt sich bei Facebook ein. Sein absonderliches Verhalten zeigt: Mit diesem Psychopathen ist nicht zu spassen! Jetzt stiert er auf DEIN Facebook-Profil. Mit unheimlichem Blick betrachtet er die Fotos deiner Liebsten und Freunde.

Er spioniert herum, erschnüffelt deine privaten Daten – und fasst einen bösen Entschluss: Dir auf die Pelle zu rücken. Denn er weiss, wo du wohnst. Er steht auf und setzt sich in sein Auto. Er ist auf dem Weg zu DIR…

Eine echte Horrorvorstellung? Dann grusel dich erst recht, wenn du dir das Ganze als professionell gedrehten Horror-Kurzfilm im Web anschaust – mit dir selbst in der Hauptrolle. Alles, was du dazu tun musst, ist, dich auf der Webseite „Take This Lollipop“ mit deinen Facebook-Daten einzuloggen. Und schon kurze Zeit später kannst du einen ganz besonderen Halloween-Gruselspass geniessen.

Hinter dem Social-Movie-Projekt steckt der Regisseur Jason Zada (Jahrgang 1974), der in Los Angeles und San Francisco lebt und arbeitet. Berühmt wurde er 2006 durch das Viral „Elf Yourself“, mit dem er Internetnutzer auf Wunsch in tanzende Weihnachtselfen verwandelte. „Take This Lollipop“ ist Zadas neuester Coup – der Link verbreitet sich im Web wie ein Lauffeuer. Laut Zadas Angaben haben nur 24 Stunden nach dem Launch der Seite schon über 300’000 Menschen mitgemacht, mittlerweile sind es Millionen Nutzer.

„Ich liebe Halloween. Und ich liebe Horrorfilme. Beides zusammen ist eine tolle Kombination“, erklärt Zada. Seine pfiffige Idee trifft bei der Internet-Community offenbar einen Nerv. Geschickt spielt das Online-Movie mit der Angst, welche die meisten Internetnutzer beschäftigt: dass die im Internet gespeicherten privaten Daten zu bösen Zwecken missbraucht werden könnten. Paradox: Trotz dieser Angst bringt „Take This Lollipop“ die User dazu, den Machern Zugriff auf das eigene Facebook-Konto zu gewähren. Doch er und sein Team hätten mit den Daten selbstverständlich nichts Böses im Sinn, verspricht Zada. Neben dem Funfaktor hat das Webmovie auch einen nützlichen Nebeneffekt: Nämlich die User anzuregen, noch einmal ganz genau die Privatsphäre-Einstellungen bei Facebook zu überprüfen.

(Quelle: Youtube)

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

„Take This Lollipop“: Spiel die Hauptrolle in einem Facebook-Horrorfilm!

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.