7500 bernische Familienwappen jetzt gratis verfügbar

19.06.2012 |  Von  |  News

Eine neue Gratis-Dienstleistung bietet das Staatsarchiv des Kantons Bern an: Wappenvorlagen von Familien mit Heimatort im Kanton Bern können ab sofort elektronisch und kostenlos abgerufen werden.  

Das neue Online-Inventar umfasst eine Sammlung von rund 7500 bernischen Familienwappen. Auf www.be.ch/familienwappen können Familienforscher über eine alphabetische Liste bequem per Mausklick zu ihrem Familienwappen gelangen.

Wer sich eine Farbkopie seines Familienwappens am Schalter aushändigen lässt, muss dafür 10 Franken bezahlen. Der Versand kostet 40 Franken. Mit dem neuen Gratis-Service verzichtet das Staatsarchiv auf Einnahmen und reagiert damit auf die grosse Nachfrage nach Familienwappen im Kanton Bern: So händigte das Staatsarchiv im letzten Jahr 278 Familienwappen aus, im Jahr zuvor 282 Familienwappen, wie die Berner Zeitung berichtet.

Familienwappen – früher Identifikationshilfe für Ritter, heute nette Spielerei

Ihren Ursprung haben Familienwappen im Mittelalter. Ritter führten sie an Helm und Schild ihrer schweren Rüstungen, um in der Schlacht Freund und Feind auseinander zu halten. Auch bei Ritterturnieren wurden farbliche und symbolische Kennzeichnungen auf den Schutzschilden oder Fahnen geführt. Heute dienen Familienwappen vor allem dekorativen Zwecken. Üblich ist auch der Brauch, Familienwappen an Hochzeiten dem Brautpaar zu übergeben. Eine amtliche Registrierung und ein rechtlicher Schutz ist mit Familienwappen allerdings nicht verbunden, betont das Staatsarchiv.

So sieht zum Beispiel das Wappen der Familie Nuspliger von Lauperswil aus. Der Familienname Nuspliger kommt nur in der Emmentaler Gemeinde Lauperswil vor. Die Familie wanderte um 1650 aus dem Hanauerland (Elsass) ins Emmental ein, wo sie die Gerberei in Langnau übernahm und in Zollbrück wohnhaft wurde. Ein Nachkomme ist Dr. Kurt Nuspliger, heute Staatsschreiber des Kantons Bern. (Quelle: Minder, Hans: Die Bürger der Gemeinde Lauperswil, 2007.)

 

Oberstes Bild: Garnier – query.sta.be.ch




3 Kommentare


  1. Spycher von Köniz / BE

  2. andreas wolschke

    Hallo mein Name ist Andreas wolschke,aus Berlin.
    Hier steht es gibt gratis Familien Wappen kostenlos.ich hätte gerne eine.

Ihr Kommentar zu:

7500 bernische Familienwappen jetzt gratis verfügbar

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.