Leonie und Sarah beliebteste Mädchennamen im Kanton Luzern

23.07.2012 |  Von  |  News
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Leonie und Sarah stehen auf Platz 1 der beliebtesten Mädchennamen 2011 im Kanton Luzern. Lena, beliebtester Mädchenname 2010, wurde auf den 2. Platz verdrängt. Bei den Jungen löst Elias den Vornamen Luca an der Spitze ab. Seit 1997 wurden erstmals wieder über 4’000 Kinder im Kanton geboren, teilt LUSTAT Statistik Luzern mit.

An 4’020 Neugeborene haben Eltern im Kanton Luzern im Jahr 2011 einen Vornamen vergeben (2010: 3’912): 749 verschiedene Mädchennamen an 1’985 Töchter sowie 706 verschiedene Knabennamen an 2’035 Söhne.

Die Hitliste der Mädchennamen führen Leonie/Leoni und Sara(h)/Sahra auf Platz 1 an. Sie wurden jeweils an 28 Neugeborene vergeben. Leonie konnte sich im Vergleich zum Vorjahr um 27 Rangpunkte verbessern und landete zum ersten Mal auf dem vordersten Platz. Sarah kletterte vom vierten auf den ersten Platz und erlebt nach einjähriger Pause ein Comeback. Dieser Mädchenname hatte zuvor während vieler Jahr den ersten Rang belegt. Auf den weiteren Rängen folgen Juli(j)a, Lena und Mia/Mya (je 27 mal gewählt) sowie Lorena (24 Nennungen), Emma und Sophia/Sofi(j)a (je 23 Nennungen).

Bei den Jungennamen ist Elias neuer Spitzenreiter (36 Nennungen). Er verdrängte Luca/Luka auf den zweiten Platz. Dieser Jungenname hatte in den letzten drei Jahren den ersten Platz beansprucht. Auf Platz 3 folgt L(o)uis (28 Nennungen). Weder Elias noch L(o)uis hatten sich 2010 unter den beliebtesten Vornamen befunden. Ihnen gelang je ein grosser Sprung vom 20. bzw. 39. Platz an die Spitze. Weitere beliebte Jungennamen waren Noa(h) (27) und Yannick/Janik (25).

Insgesamt zeigt sich eine gesteigerte Vielfalt der Vornamen. Noch nie wurden seit Beginn der Statistik 1995 so viele Vornamen vergeben wie 2011, nämlich 1’455. Darüber hinaus hat auch die Zahl der Vornamen im Verhältnis zur Zahl der Neugeborenen in den letzten 15 Jahren zugenommen. Kamen 1996 noch 303 verschiedene Vornamen auf 1’000 neugeborene Kinder, betrug das Verhältnis im Jahr 2011 362 Vornamen pro 1’000 Neugeborene. 2011 erhielten nur noch 13 Prozent der Neugeborenen einen der beliebtsten zehn Vornamen – 1996 waren es noch 18 Prozent.

Der Trend erklärt sich zum einen mit dem gesteigerten Bedürfnis nach Individualität und Originalität, zum einen mit der multikulturellen Zusammensetzung der Bevölkerung: 2010 lebten Personen mit mehr als 140 verschiedenen Nationalitäten im Kanton Luzern.

Die 10 beliebtesten MädchennamenDie 10 beliebtesten Jungennamen
Leonie, Leoni (28)Elias (36)
Sara(h), Sara (28)Luca, Luka (34)
Juli(j)a (27)L(o)uis (28)
Lena (27)Noa(h) (27)
Mia, Mya (27)Yannick, Janik (25)
Lorena (24)Dario (24)
Emma (23)David (24)
Sophia, Sofi(j)a (23)Joel, Joël (24)
Jana (22)Leon (24)
Nina (22)Raphael, Raf(f)ael (24)

 

Quelle: lustat.ch (PDF)
Oberstes Bild: Kiselev Andrey Valerevich – shutterstock.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Leonie und Sarah beliebteste Mädchennamen im Kanton Luzern

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.