drogi.ch

Bierkonsum in der Schweiz leicht gestiegen

26.07.2012 |  Von  |  News
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

8,5 Liter – so viel reinen Alkohol trank der Durchschnittsschweizer im Jahr 2011. Das ist etwa genau so viel wie im Jahr zuvor. Vor 100 Jahren tranken die Schweizer allerdings noch doppelt so viel, nämlich 17 Liter reinen Alkohol pro Kopf.

Im Jahr 2011 konsumierten Herr und Frau Schweizer weniger Wein, dafür etwas mehr Bier als im Jahr zuvor. So trank eine Person in der Schweiz im Jahr 2011 durchschnittlich 37 Liter Wein – gegenüber 38,2 Litern 2010. Dafür flossen im Schnitt 57,0 Liter Bier durch die Kehlen – gegenüber 56,6 Litern 2010. Diese neuesten Zahlen teilte die Eidgenössische Alkoholverwaltung (EAV) am Donnerstag mit.

Mit 8,5 Litern Pro-Kopf-Verbrauch stabilisierte sich der Alkoholkonsum nach drei rückläufigen Jahren. Interessant ist der historische Vergleich, den die EAV im 125. Jahr ihres Bestehens anstellt: 1900 lag der Alkoholkonsum in der Schweiz noch bei 17 Litern pro Kopf. Dagegen erscheint der inzwischen halbierte Alkoholverbrauch geradezu bescheiden.

Vergleichsweise bescheiden nimmt sich auch der Bierkonsum der Schweizer gegenüber den trinkfesten Nachbarn Österreich und Deutschland aus. Zum Vergleich: Die Österreicher tranken 2011 mit 108 Litern pro Kopf fast die doppelte Menge Bier. In Deutschland betrug der Bierkonsum 2011 101,4 Liter pro Kopf (laut dem Statistischen Bundesamt Wiesbaden).

 

Oberstes Bild: © Valentyn Volkov – Shutterstock.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!


    Trackbacks

    1. Schweizer Studie: Junge Biertrinker sind häufiger Rauschtrinker | newsbloggers
    2. Naturkosmetik frisch aus dem Kühlschrank › beautytipps.ch

    Ihr Kommentar zu:

    Bierkonsum in der Schweiz leicht gestiegen

    Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.