Aktuelle Corona-News

Niederuzwil: Vespafahrer bei Auffahrkollision verletzt

Am Samstagabend (27.08.2016) hat sich der 52-jährige Fahrer einer Vespa Verletzungen zugezogen, als er um 17:55 Uhr an der Augartenkreuzung auf das Heck eines Autos auffuhr.

Seine Mitfahrerin sowie die Insassen im beteiligten Auto blieben unverletzt.

Die Unfallursache ist noch nicht bekannt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden.

 

Artikel von: Kantonspolizei St.Gallen

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Niederuzwil: Vespafahrer bei Auffahrkollision verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.