Sulgen TG: Alkoholisierte Autofahrerin aus dem Verkehr gezogen

Die Kantonspolizei Thurgau hat am Montag in Sulgen eine alkoholisierte Autofahrerin aus dem Verkehr gezogen.

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle führten Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau kurz nach 16.30 Uhr bei einer 61-jährigen Schweizerin Atemlufttests durch.

Weil die Tests rund 1,7 Promille ergaben, wurde im Auftrag der Staatsanwaltschaft Bischofszell eine Blutprobe angeordnet. Der Führerausweis wurde zuhanden der Administrativbehörde eingezogen.

 

Meldung von: Kantonspolizei Thurgau
Artikelbild: © FabrikaSimf – shutterstock.com

Was ist los im Kanton Thurgau?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Sulgen TG: Alkoholisierte Autofahrerin aus dem Verkehr gezogen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.