Uznach: 4-jährige Knabe gestorben – erneuter dringender Zeugenaufruf

Am Freitagabend (09.09.2016), um 18:50 Uhr, ist auf der Bahnhofstrasse in Uznach ein Kind bei einem Verkehrsunfall mit einem Auto schwer verletzt worden.

Wir berichteten darüber. Heute Montag ist der 4-jährige Knabe im Spital seinen Verletzungen erlegen.

Die Kantonspolizei St.Gallen sucht nach wie vor Zeugen. Personen, die Hinweise zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeistützpunkt Schmerikon, 058 229 52 00, in Verbindung zu setzen.

 

Meldung von: Kantonspolizei St. Gallen
Artikelbild: Symbolbild © SpeedKingz – shutterstock.com

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Uznach: 4-jährige Knabe gestorben – erneuter dringender Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.