Basel: Velofahrer kommt unter die Räder eines Lastwagens

Am Dienstagmorgen ist es im Dorenbachkreisel zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Velofahrer und einem Lastwagen gekommen.

Der Velofahrer wurde dabei verletzt.

Aufgrund des Unfallortes im Dorenbachkreisel kam es zu grossen Verkehrsbehinderungen im Morgenverkehr.

Der Unfall ereignete sich um 8 Uhr bei der Einmündung der Oberwilerstrasse in den Dorenbachkreisen. Der 50-jährige Velofahrer fuhr in der gleichen Fahrrichtung wie der Lastwagen aus der Oberwilerstrasse in den Kreisverkehr ein und geriet aus noch ungeklärten Gründen unter eine der Vorderachsen des Lastwagens. Nach der Erstversorgung durch die Sanität und den Notarzt der Rettung Basel-Stadt wurde der verletzte Velofahrer in die Notaufnahme gefahren. Der genaue Unfallhergang wird nun durch die Kantonspolizei abgeklärt.

Die Kantonspolizei sperrte den Dorenbachkreisel teilweise während der Unfallaufnahme. Dies führte zu grösseren Behinderungen im Morgenverkehr.

 

Meldung von: Kantonspolizei Basel-Stadt
Artikelbild: © Kantonspolizei Basel-Stadt

Was ist los im Kanton Basel-Stadt?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Basel: Velofahrer kommt unter die Räder eines Lastwagens

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.