Aktuelle Corona-News

Goldach: Lieferwagen fährt Kind an

Am Freitagmorgen (30.09.2016), um 10:20 Uhr, hat sich auf der Tübacherstrasse, Höhe Studenäcker, ein Verkehrsunfall zwischen einem Lieferwagen und einem Kind ereignet.

Das 12-jährige Mädchen wurde dabei verletzt.

Ein 62-jähriger Lieferwagenfahrer fuhr auf der Tübacherstrasse Richtung Goldach. Dabei bemerkte er auf Höhe Studenäcker, wie ein Mädchen am rechten Fahrbahnrand stillstand. Die 12-Jährige rannte daraufhin unmittelbar vor dem Lieferwagen quer über die Fahrbahn und wurde trotz Vollbremsung von der linken Frontecke des Lieferwagens erfasst und fiel auf die Strasse.

Dabei zog sich das Mädchen eher leichte Verletzungen zu und musste in Spitalpflege gebracht werden.

 

Meldung von: Kantonspolizei St.Gallen
Artikelbild: Symbolbild © mbefoto – istockphoto.com

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Goldach: Lieferwagen fährt Kind an

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.