Aktuelle Corona-News

Eschen: Verkehrsunfall mit Sachschaden

Ein Autolenker fuhr am Samstag, 1.Oktober 2016, um ca. 15:20 Uhr, mit seinem Ferrari auf der St. Luzi-Strasse in südliche Richtung. Zeitgleich fuhr ein anderer Autofahrer auf der Eugen Schafhauser-Strasse in östliche Richtung, mit der Absicht, die St. Luzi-Strasse zu überqueren.

Trotz Kontrollblick übersah er den heranfahrenden Ferrari. Dabei kam es zum Unfall. Verletzt wurde niemand, an beiden Personenwagen entstand Sachschaden.

 

Artikel von: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein
Artikelbild: Diane Labombarbe – istockphoto.com

Was ist los im Fürstentum Liechtenstein?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Eschen: Verkehrsunfall mit Sachschaden

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.