Kanton St. Gallen: Polizeieinsätze wegen Schlägereien an mehreren Orten

Am Wochenende (30.09.-02.10.2016) haben auf dem Kantonsgebiet verschiedene Feiern stattgefunden.

Dabei ist es an manchen Orten zu Streitereien zwischen zumeist angetrunkenen Personen gekommen.

Bei mehreren Auseinandersetzungen wurde die Polizei zu Hilfe gerufen, da die Dispute teilweise in Handgreiflichkeiten ausgeartet waren. Dabei kam es bei den Beteiligten jedoch zu keinen schwerwiegenden Verletzungen.

 

Meldung von: Kantonspolizei St. Gallen
Artikelbild: Symbolbild © istockphoto.com

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Kanton St. Gallen: Polizeieinsätze wegen Schlägereien an mehreren Orten

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.