Schaan: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Ein Autolenker fuhr am Sonntag, 2. Oktober 2016, um ca. 02:45 Uhr, in vermutlich angetrunkenem Zustand in der Reberastrasse in Schaan rückwärts in Richtung Norden.

Dabei übersah er einen am Strassenrand parkierten Personenwagen, was schlussendlich zum Unfall führte. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Der alkoholisierte Lenker muss jetzt mit einem Führerausweisentzug rechnen.

 

Artikel von: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein
Artikelbild: Idless – istockphoto.com

Was ist los im Fürstentum Liechtenstein?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Schaan: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.