Aktuelle Corona-News

Schaan: Trickdiebe stehlen Geld aus Kasse und fliehen

In Schaan kam es am Dienstagabend zu einem Trickdiebstahl durch einen Mann und eine Frau. Die Täterschaft betrat um ca. 17:40 Uhr ein Verkaufsgeschäft und wollte diverse Gegenstände kaufen. Dabei benutzten sie für die Bezahlung eine Tausendernote.

Beim Wechseln des Geldscheines lenkte das Paar die Verkäuferin so ab, dass diese für einen kurzen Moment die Kontrolle über die Kasse verlor.

In dieser Zeit entwendete die Täterschaft einen Geldbetrag in der Höhe von ca. 1000 Franken. Da der Trickdiebstahl erst zu einem späteren Zeitpunkt bemerkt wurde, konnten sie unerkannt fliehen.

 

Artikel von: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein
Artikelbild: eylulg – shutterstock.com

Was ist los im Fürstentum Liechtenstein?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Schaan: Trickdiebe stehlen Geld aus Kasse und fliehen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.