Kriminalprävention: 2. Nationaler Tag des Einbruchschutzes

Am Montag, 31. Oktober 2016, spricht die Schweiz über Einbruch:

Die Polizei führt in allen Kantonen Standaktionen durch, an denen sich die Bevölkerung über Einbrüche und wie man sie möglichst erfolgreich verhindert, informieren kann.

Die Schweizerische Kriminalprävention (SKP) hat auf der Webseite www.gemeinsam-gegen-einbruch.ch sieben wichtige Präventionstipps gegen Einbruch zusammengestellt. Auf einer interaktiven Karte der Schweiz sind alle bis anhin bekannten Informationsveranstaltungen der kantonalen und städtischen Polizeikorps verzeichnet, die am 31. Oktober 2016 landesweit durchgeführt werden. Die Webseite ist online und die Übersicht der Informationsveranstaltungen wird kontinuierlich aktualisiert.

 

Meldung von: Schweizerische Kriminalprävention
Artikelbild: Symbolbild © vchal – shutterstock.com


Ihr Kommentar zu:

Kriminalprävention: 2. Nationaler Tag des Einbruchschutzes

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.