Brunnen SZ: Verkehrsunfall mit Totalschaden der Autos – zwei Verletzte

Am Freitagnachmittag, 21. Oktober 2016, ist es auf der Autobahn A4 zwischen Seewen und Brunnen zu einem Auffahrunfall gekommen, bei dem zwei Personen verletzt wurden.

Beide Fahrzeuge erlitten Totalschaden.


Als Folge eines Verkehrsunfalls auf der Axenstrasse bei Sisikon/UR, bei dem sechs Personen verletzt wurden, kam es auf der Autobahn in Richtung Süden zu einem Rückstau. Eine 51-jährige Autofahrerin bemerkte dies trotz der Unfallsignalisation zu spät und prallte von hinten gegen den letzten Personenwagen am Kolonnenende. Durch den Aufprall wurden beide Lenker verletzt. Der Rettungsdienst Schwyz brachte eine Person ins Spital.

 

Meldung von: Kantonspolizei Schwyz
Artikelbild: Symbolbild  © sevenMaps7 – shutterstock.com

Was ist los im Kanton Schwyz?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Brunnen SZ: Verkehrsunfall mit Totalschaden der Autos – zwei Verletzte

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.