Aktuelle Corona-News

28-jähriger Pole unter Alkohol- und Drogeneinfluss am Steuer

Die Kantonspolizei Thurgau hat in der Nacht zum Sonntag in Hefenhofen und Tägerwilen zwei Autofahrer aus dem Verkehr gezogen.

Eine Drittperson meldete kurz nach 23 Uhr der Kantonspolizei Thurgau, dass eine Person in Hefenhofen in einem Auto sitze und die Wegfahrt versperre. Als die Patrouille vor Ort eintraf, schlief der 28-Jährige Pole bei laufendem Motor auf dem Fahrersitz.

Eine beweissichere Atemalkoholprobe brachte mit 0,84 mg/l ein positives Ergebnis. Weil zusätzlich ein Drogenschnelltest positiv ausfiel, wurde eine Blut- und Urinprobe angeordnet.

Um zirka 3.10 Uhr kontrollierte eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau in Tägerwilen einen Autofahrer. Die beweissichere Atemalkoholprobe ergab einen Wert von 0,71 mg/l.

Bei beiden Autofahrern wurde der Führerausweis zu Handen des Strassenverkehrsamts eingezogen.

 

Artikel von: Kantonspolizei Thurgau
Artikelbild: Marian Weyo – shutterstock.com (Symbolbild)

Was ist los im Kanton Thurgau?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

28-jähriger Pole unter Alkohol- und Drogeneinfluss am Steuer

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.