Cham: Fette Beute bei Einbruch – Zeugen gesucht

Auf einer Baustelle einer Mehrfamilienhausüberbauung wurde eingebrochen.

Die unbekannten Täter stahlen Parkett und weitere Gegenstände. Die Polizei sucht Zeugen.

In der Zeit vom Freitag, 21. Oktober 2016, ca. 17:00 Uhr bis Montag (24. Oktober 2016), ca. 07:00 Uhr, ist es auf der Baustelle der Mehrfamilienhausüberbauung Obermühleweid in Cham zu einem Diebstahl gekommen. Die unbekannte Täterschaft entwendete 217 Kartonschachtel Parkett, über 50 Kessel Parkettklebestoff sowie weiteres Baumaterial im Gesamtwert von rund 10`000 Franken.

Zeugenaufruf

Wer den Diebstahl beobachtet oder verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, wird gebeten, sich bei der Zuger Polizei (T 041 728 41 41) zu melden.

 

Meldung von: Kantonspolizei Zug
Artikelbild: Symbolbild © Aleksandr Bryliaev – shutterstock.com

Was ist los im Kanton Zug?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Cham: Fette Beute bei Einbruch – Zeugen gesucht

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.