Suhr: 32-jähriger Schweizer stürzt mit seinem Velo – Polizei sucht Zeugen

Ein 32-jähriger Velofahrer kam am Montagmorgen zu Fall und zog sich mittelschwere Verletzungen zu.

Er musste durch die Ambulanzbesatzung ins Spital geführt werden.


Ein 32-jähriger Schweizer kam am Montagmorgen, 24. Oktober 2016, kurz nach 07.30 Uhr mit seinem Velo in Suhr, Obere Dorfstrasse, zu Fall. Er erlitt dabei mittelschwere Gesichtsverletzungen und musste durch die Ambulanzbesatzung ins Spital geführt werden.

Die Kantonspolizei klärt nun den Unfallhergang. Hinweise auf eine Kollision mit einem anderen Verkehrsteilnehmer bestehen keine. Allfällige Augenzeugen, die den Hergang beobachten konnten, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei in Aarau (Tel. 062 836 55 55) in Verbindung zu setzen.

 

Meldung von: Kantonspolizei Aargau
Artikelbild: Symbolbild © Viktor Kunz – shutterstock.com

Was ist los im Kanton Aargau?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Suhr: 32-jähriger Schweizer stürzt mit seinem Velo – Polizei sucht Zeugen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.