Lichtensteig: Mann auf Fussgängerstreifen angefahren

Am Montag (24.10.2016), um 17:25 Uhr, ist auf der Wilerstrasse ein 56-jähriger Mann beim Überqueren eines Fussgängerstreifens angefahren worden.

Der Fussgänger zog sich dabei leichte Verletzungen zu.

Ein 32-jähriger Mann fuhr mit seinem Lieferwagen von Wattwil Richtung Lichtensteig Zentrum. Erst kurz vor dem Fussgängerstreifen realisierte er, dass ein Mann dabei war, diesen zu überqueren. Trotz eingeleiteter Vollbremsung kollidierte der Lieferwagen mit dem 56-Jährigen.

Der Fussgänger wurde dabei leicht verletzt und durch den Rettungswagen ins Spital gebracht.

 

Meldung von: Kantonspolizei St.Gallen
Artikelbild: Symbolbild © robybret – shutterstock.com

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Lichtensteig: Mann auf Fussgängerstreifen angefahren

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.