Neuer Kommunikationsverantwortlicher der Kantonspolizei Freiburg

25.10.2016 |  Von  |  Freiburg, Polizeinews, Schweiz

Der Kommandant der Kantonspolizei Freiburg hat den neuen Verantwortlichen des Sektors Kommunikation und Prävention vorgestellt. Seit dem 1. Oktober 2016 hat Leutnant Martial Pugin die Führung der Kommunikation übernommen.

Dienstag, 25. Oktober 2016, wurde im Polizeiposten Freiburg ein Medientreffen organisiert, bei dem der neue Verantwortliche des Sektors Kommunikation und Prävention der Kantonspolizei vorgestellt wurde.

Der Presseoffizier

Leutnant Martial Pugin hat die Führung der Kommunikation und Prävention am 1. Oktober 2016 übernommen. Martial Pugin, Polizist seit 1995, hatte innerhalb der Kantonspolizei verschiedene Posten inne, insbesondere Gruppenchef in der EAZ (Einsatz- und Alarmzentrale) und Chef des Info-Centers. Leutnant Pugin ist 43-jährig und wohnhaft in Broc. Er ist verheiratet und Vater von vier Kindern.

Der Sektor Kommunikation und Prävention zählt ab dem 1. November 2016 einen neuen Mitarbeiter in der Person von Wm mbA Bernard Vonlanthen.


Wm mbA Bernard Vonlanthen (Bild: © Kantonspolizei Freiburg)

Wm mbA Bernard Vonlanthen (Bild: © Kantonspolizei Freiburg)


Er ist deutscher Muttersprache und Ansprechpartner für die deutschsprachigen Medien. Bernard Vonlanthen ersetzt Wm mbA Frédéric Marchon, der seinen Posten als Pressesprecher und Präventionsbeauftragter auf Ende des Jahres verlassen wird. Er wird als Kader der bürgernahen Polizei zugeteilt.

Ernennungen und Versetzungen innerhalb der Offiziere

Der Wechsel an der Spitze der Kommunikation führt zu weiteren Ernennungen innerhalb der Offiziere der Kantonspolizei.

Es wurden ernannt:

  • Auf den 1. November 2016, Major Jacques Meuwly als Stellvertreter des Chef der Gendarmerie;
  • Auf den 1. Oktober 2016, Oberleutnant Gallus Risse als Chef der Region Zentrum;
  • Auf den 1. Oktober 2016, Oberleutnant Jean-Marc Andrey als Chef der Region Nord;
  • Auf den 1. Oktober 2016, Leutnant François Gremaud als Stabs-Offizier beim Kommando der Gendarmerie.

 

Artikel von: Kantonspolizei Freiburg
Artikelbild: Leutnant Martial Pugin (© Kantonspolizei Freiburg)

Was ist los im Kanton Freiburg?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Neuer Kommunikationsverantwortlicher der Kantonspolizei Freiburg

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.