Oberdorf NW: Rollerfahrer gestürzt – Zeugenaufruf

Am Dienstag, 25.10.2016, zirka 12:00 Uhr, hat sich in Oberdorf NW auf der Engelbergstrasse ein Selbstunfall eines Rollerfahrers ereignet. Der Lenker wurde verletzt.

Der Lenker des Rollers war auf der Engelbergstrasse von Stans in Richtung Dallenwil unterwegs. Vor dem Bahnübergang Feld kam der Rollerfahrer auf der nassen Fahrbahn zu Fall und verletzte sich am Arm.

Er wurde mit dem aufgebotenen Rettungsdienst zur Kontrolle ins Kantonsspital nach Stans gebracht. Der Roller erlitt Totalschaden.

Personen, welche Angaben zum Unfall machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Nidwalden, Tel 041 618 44 66, zu melden.

 

Artikel von: Kantonspolizei Nidwalden
Artikelbild: Mascha Tace – shutterstock.com (Symbolbild)

Was ist los im Kanton Nidwalden?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Oberdorf NW: Rollerfahrer gestürzt – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.