Aktuelle Corona-News

Düdingen: Verkehrsunfall mit vier leicht verletzten Personen

Gestern Abend wurden bei einer Kollision zwischen zwei Autos vier Frauen leicht verletzt.

Am Dienstag, 25. Oktober 2016, um 22 Uhr 45, fuhr ein 29-jähriger Mann mit einem Personenwagen auf der Industriestrasse Düdingen in Richtung Autobahn.

Beim Einmünden auf den Autobahnzubringer verweigerte er einem Personenwagen, der von der Autobahnausfahrt in Richtung Dorf Düdingen fuhr und durch eine 26-jährige Frau gelenkt wurde, den Vortritt. Es kam zu einer Kollision, bei der die Fahrerin des korrekt fahrenden Autos, sowie ihre drei Beifahrerinnen leicht verletzt wurden.

 

Meldung von: Kantonspolizei Freiburg
Artikelbild: Symbolbild © A StockStudio – shutterstock.com

Was ist los im Kanton Freiburg?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Düdingen: Verkehrsunfall mit vier leicht verletzten Personen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.