Aktuelle Corona-News

Schwyz: Michael Marty als neuer Stabschef vereidigt

26.10.2016 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, Schwyz

Am Dienstag, 25. Oktober 2016, wurde Michael Marty als neuer Stabschef der Kantonspolizei in einer kleinen, aber würdigen Feier in der Katharina Kapelle in Haltikon vereidigt.

Oblt Michael Marty wird seine Tätigkeit bei der Kantonspolizei Schwyz anfangs November 2016 aufnehmen.

Als Mitglied des Polizeikommandos ist Oblt Michael Marty für die fachliche und personelle Führung des Personal- und Rechnungswesens, der Aus- und Weiterbildung sowie der Führungsunterstützung verantwortlich. Er übernimmt das Amt als Stabschef von Reto Pfister, welcher per 1. September 2016 als neuer Kommandant zur Kantonspolizei Uri gewechselt hat.

Der in Lachen wohnhafte Michael Marty hat an der Universität Zürich Politikwissenschaften, Sozio- logie und Geschichte studiert und war seit 2011 als wissenschaftlicher Berater/persönlicher Mitar- beiter des Chefs der Armee tätig. Zuvor sammelte er breite Erfahrungen, u.a. im Rahmen von Aus- landeinsätzen für die schweizerische Entwicklungszusammenarbeit in Afghanistan sowie als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Lehrbeauftragter an der Militärakademie der ETH Zürich und der Uni- versität Zürich.

 

Meldung von: Kantonspolizei Schwyz
Artikelbild: © Kantonspolizei Schwyz

Was ist los im Kanton Schwyz?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Schwyz: Michael Marty als neuer Stabschef vereidigt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.