Urnäsch: Bei Einbruchdiebstahl Bargeld erbeutet

Bargeld erbeuteten Unbekannte in der Nacht auf Mittwoch, 26. Oktober 2016, bei einem Einbruchdiebstahl in eine Liegenschaft in Urnäsch.

Die unbekannte Täterschaft verschaffte sich in der Zeit zwischen 02.30 und 05.00 Uhr über ein Fenster auf der Westseite des Gebäudes gewaltsam Zutritt zu einer Holzwerkstatt im Erdgeschoss der Liegenschaft.

Anschliessend durchsuchte sie verschiedene Räume, wuchtete Möbel auf und entwendete aus einer Kasse mehrere Hundert Franken Bargeld. Schliesslich verliess die Täterschaft das Gebäude wieder über ein Fenster im Erdgeschoss.

 

Artikel von: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden
Artikelbild: rudall30 – shutterstock.com

Was ist los im Kanton Appenzell-Ausserrhoden?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Urnäsch: Bei Einbruchdiebstahl Bargeld erbeutet

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.