Romanshorner Fährhafen verschmutzt – Verursacher gesucht (Video)

Romanshorner Fährhafen verschmutzt – Verursacher gesucht (Video)
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Wegen eines Ölfilms im Romanshorner Fährhafen musste die Feuerwehr am Donnerstag eine Ölsperre errichten. Der Verursacher ist unbekannt.

Kurz vor 9.30 Uhr entdeckte ein Passant einen Dieselöl-Film im Fährhafen von Romanshorn und benachrichtigte die Kantonale Notrufzentrale. Die Feuerwehr Romanshorn errichtete eine Ölsperre und beurteilte die Lage zusammen mit Spezialisten der Ölwehr der Kantonspolizei Thurgau. Das kontaminierte Wasser wurde soweit möglich aus dem See abgepumpt.



Ein Vertreter des Thurgauer Amts für Umwelt sowie der zuständige Fischereiaufseher kamen vor Ort, konnten aber keine Gefährdung für die Umwelt oder Tiere feststellen.

Die Ölsperre im Fährhafen bleibt bis morgen bestehen, anschliessend wird die Lage neu beurteilt. Der Verursacher der Verschmutzung ist unbekannt, die Kantonspolizei Thurgau hat entsprechende Abklärungen aufgenommen.

Zeugenaufruf

Wer Angaben zum Verursacher machen kann oder Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Romanshorn unter der Nummer 071 221 42 00 zu melden.

 

Meldung von: Kantonspolizei Thurgau
Artikelbild: sevenMaps7 – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Romanshorner Fährhafen verschmutzt – Verursacher gesucht (Video)

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.