Winterthur ZH: Beschränktes Parkplatzangebot

Winterthur ZH: Beschränktes Parkplatzangebot
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

In Winterthur findet vom 30.11. – 04.12.2016 in den Eulachhallen die „Winti Mäss“ statt.

Die Besucher/innen gelangen mühelos mit dem Gratisbus vom Hauptbahnhof zum Messegelände. Die Haltestelle des Messebusses befindet sich auf dem Bahnhofplatz gegenüber dem Restaurant National.

Infolge mehrerer Baustellen im betroffenen Quartier steht nur eine eingeschränkte Anzahl an Parkplätzen zur Verfügung.

Aus diesem Grund und um das angrenzende Wohnquartier vom Parkplatz­suchverkehr zu schützen, werden einige Verkehrsbeschränkungen angeordnet. So wird die Wartstrasse im Teilstück Bleiche- bis Flüelistrasse ab Mittwoch, 30. November 2016, 7 Uhr, in Richtung stadtauswärts als Einbahnstrasse signalisiert. Ebenso werden die Flüelistrasse, nur in Fahrtrichtung Wülflingerstrasse, und wenn nötig die Hessengütlistrasse, nur in Richtung Zürcherstrasse befahrbar sein.

Während der Messe wird für das Parkieren auf öffentlichem Grund (Wartstrasse und Hessengütlistrasse) eine Gebühr von fünf Franken erhoben.

Die Stadtpolizei wird im angrenzenden Quartier während der ganzen Messedauer Kontrollen durchführen. Fehlbare Fahrzeuglenker/innen müssen mit einer Busse rechnen.

 

Meldung von: Stadtpolizei Winterthur
Artikelbild: Symbolbild © Bogdan Wankowicz – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Winterthur ZH: Beschränktes Parkplatzangebot

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.