Tunnel Eich (LU), A2: Heftige Auffahrkollision mit zehn Fahrzeugen

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Freitagmorgen kam es auf der Autobahn A2 im Tunnel Eich zu einer Auffahrkollision mit neun Personenwagen und einem Lieferwagen. Sieben Personen wurden mit Ambulanzen zu Kontrollen in Spitäler gebracht. Die Autobahn musst rund drei Stunden gesperrt werden.

Am Freitagmorgen, 13.01.2017, 07:15 Uhr geriet der Verkehr im Bereich Tunnelausfahrt Eich Fahrrichtung Norden ins Stocken. Da in der Kolonne nicht alle rechtzeitig anhalten konnten, kam es zu einer Auffahrkollision mit neun Personenwagen und einem Lieferwagen. Der Tunnel war danach nicht mehr befahrbar.

Mit mehreren Ambulanzen wurden sieben Leichtverletzte in umliegende Spitäler gebracht. In der Zwischenzeit konnten alle die Spitäler wieder verlassen. Es entstand Sachschaden in der Höhe von rund 200’000 Franken.





Die Autobahn A2 Richtung Norden musste für die Bergung der Fahrzeuge, die Unfallaufnahme und Fahrbahnreinigung rund drei Stunden gesperrt werden. Dies führte zu Rückstau.

Im Einsatz standen die Luzerner Polizei, Rettungsdienste, die Feuerwehr, Bergungsfahrzeuge und der Strassenunterhalt.

 

Quelle: Luzerner Polizei
Artikelbilder: Luzerner Polizei


Bestseller Nr. 1
Iris & Lilly Damen Medium Impact Sport-BH mit Reißverschluss, Violett (Plumtastick/Azalea /Black Plumtastick/Azalea /Black), 85B (Herstellergröße: 38B)
  • Geformte Vollschalen-Körbchen für sicheren Halt
  • Bügellos
  • Ringerrücken mit für Bewegungsfreiheit
  • Netzstoffeinsatz für zusätzliche Atmungsaktivität
Bestseller Nr. 2
Nike Herren Air Max 90 Essential Laufschuhe, Schwarz (Black/Black/Metallic Silver), 44 EU
  • Air-Max-Fersenelement - bietet Dämpfung im Fersenbereich
  • Materialmix aus Leder und Textil sorgt für Atmungsaktivität und Strapazierfähigkeit
  • Großes Air Max Logo an den Seiten
  • Der Air Max 90 Essential ist ein Schuh für Herren von Nike für Alltag und Freizeit.
  • Anlass: Casual

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Tunnel Eich (LU), A2: Heftige Auffahrkollision mit zehn Fahrzeugen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.