Einsiedeln SZ lacht über den dümmsten Räuber weit und breit (Video)

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Sonntagnachmittag hat ein Mann im Bahnhof Einsiedeln den Migrolino überfallen (siehe Meldung vom 12.02.2017). Doch ganz offensichtlich war es das Werk eines blutigen Amateurs.

Der Räuber war mit seiner Beute ins Gasthaus Isebähnli geflüchtet. Dort zählte er gemütlich das Geld. Bis die Kantonspolizei Schwyz eintraf und den Mann (45) verhaftete.

Jetzt lacht Einsiedeln über den dümmsten Räuber weit und breit.

Die Wirtin erzählt TeleZüri die unglaubliche Geschichte. Hier das Video:



 

Quelle: Übernommen von Luzerner Zeitung und bearbeitet von belmedia Redaktion
Artikelbild: sevenMaps7 – shutterstock.com


Bestseller Nr. 2
Iris & Lilly Damen Medium Impact Sport-BH mit Reißverschluss, Violett (Plumtastick/Azalea /Black Plumtastick/Azalea /Black), 80D (Herstellergröße: 36D)
  • Geformte Vollschalen-Körbchen für sicheren Halt
  • Bügellos
  • Ringerrücken mit für Bewegungsfreiheit
  • Netzstoffeinsatz für zusätzliche Atmungsaktivität

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Einsiedeln SZ lacht über den dümmsten Räuber weit und breit (Video)

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.