Limmattal ZH: Fahrzeuge mit defekten Leuchtmitteln bei Kontrolle erwischt

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Die Kantonspolizei Zürich hat am vergangenen Freitagabend im Limmattal Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt Betriebssicherheit durchgeführt.

Knapp die Hälfte der überprüften Fahrzeuge mussten beanstandet werden.

Den Lenkern wurde vor Ort die Möglichkeit geboten, bei den Patrouilleuren der TCS Sektion Zürich Gruppe Limmattal einen Ersatz für die defekten Leuchtmittel zum Selbstkostenpreis zu erwerben.



Wichtig: Licht ist Pflicht – auch am Tag!

 

Quelle: Kantonspolizei Zürich / Facebook
Bilderquelle: Kantonspolizei Zürich / Facebook

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Limmattal ZH: Fahrzeuge mit defekten Leuchtmitteln bei Kontrolle erwischt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.