Bremgarten AG: Sattelschlepper erfasst betagte Fahrradfahrerin (Video)

Bremgarten AG: Sattelschlepper erfasst betagte Fahrradfahrerin (Video)
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Auf der Zufikerstrasse in Bremgarten (AG) kam es am Mittwoch (01.03.2017), gegen 14:30 Uhr, zu einer Kollision zwischen einer Velofahrerin und einem LKW.

Ein 52-jähriger Chauffeur eines Sattelmotorfahrzeuge­s, erfasste beim manöverieren seines Fahrzeuges unbemerkt eine 82-jährige Fahrradfahrerin.

Eine Person beobachtete den Unfall und alarmierte den LKW-Chauffeur. Dieser wiederum stoppte sein Sattelschlepper unverzüglich. Die betagte Frau wurde unter der Zugmaschine eingeklemmt. Die sofort aufgebotene Strassenrettung der Stützpunktfeuerwehr Wohlen befreite die eingeklemmte Frau. Nach der Erstbetreuung vor Ort wurde die Frau mit schweren Verletzungen ins Spital gebracht. Im Bereich der Unfallstelle wurde die Zufikerstrasse gesperrt, die Feuerwehr Zufikon richtete eine Umleitung ein. Die Kantonspolizei Aargau führte eine Tatbestandsaufnahme durch und zog die Unfallgruppe zur Spurensicherung bei.



Die Staatsanwaltschaft eröffnete zur Klärung des Unfallhergangs eine Untersuchung.

 

Quelle: Kapo Aargau
Artikelbild: Symbolbild © sevenMaps7 – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Bremgarten AG: Sattelschlepper erfasst betagte Fahrradfahrerin (Video)

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.